Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / GRAUSIG!!!

GRAUSIG!!!

8. Januar 2006 um 3:00

Was sind die dähmlichsten und sinnlosesten Filme die ihr je gesehen habt? Filme, bei denen ihr am liebsten schreiend weglauft oder bei denen ihr am liebsten den Regisseur verklagt hättet???

9. Januar 2006 um 15:19

Also bitte!!!
diese filme waren doch alle klasse!!!
ich find dafür hautnah mit julia roberts super scheiße...
da bin ich nach ner 30 h aus dem kino gegangen...

Gefällt mir

9. Januar 2006 um 15:23
In Antwort auf dieanne

Also bitte!!!
diese filme waren doch alle klasse!!!
ich find dafür hautnah mit julia roberts super scheiße...
da bin ich nach ner 30 h aus dem kino gegangen...

Ach ja,
und hart am limit war auch super scheiße!!

Gefällt mir

10. Januar 2006 um 17:22

Da gibt es einige...
Fight Club

G.I Jane ( die oberkacke schlechthin)

Dude where is my car

Dracula 2000

House of 1000 corpses (ewig gewartet...ENDLOS enttaeuscht)

diese Filme beweisen...you can make chicken-salad out of chicken-shit!!!!!!!

Gefällt mir

11. Januar 2006 um 10:55

Unter anderem
Cabin Fever. Hab mich drauf gefreut. Meine Güte, wasn Schrott!!!

Und natürlich alle Teenie-Filme. Bäh!

Gefällt mir

11. Januar 2006 um 11:07

Auf jeden fall
the fog ( der reinste scheiß )
dawn of the dead
und viele englische movies *kotz*

die sind teilweise so schlecht , dass ich mir noch nicht mal die titel merke
mfg
candy

Gefällt mir

13. Januar 2006 um 23:52

Gezwungenermaßen...
mußte ich mir mal "Voll auf die Nüsse" angucken.

Unerträglich, ich habe selten so was Plattes und Dummes gesehen.

Gefällt mir

14. Januar 2006 um 9:14

Ich
persönlich fand "ey mann wo is mein auto" sowas von beschissen.
aber eine freundin von mir fand den total gut und hat ihn x-mal angesehen...

Gefällt mir

15. Januar 2006 um 11:48

In letzter zeit???
den küblböck film...war leider auf ner sneak preview...die leute hätten fast die leinwand eingetreten...get rich or die tryin..is auch übel...auch wenn fifty süß is

Gefällt mir

15. Januar 2006 um 13:47
In Antwort auf jennababe

In letzter zeit???
den küblböck film...war leider auf ner sneak preview...die leute hätten fast die leinwand eingetreten...get rich or die tryin..is auch übel...auch wenn fifty süß is

Get rich or die tryin??
wasn daran schlecht??
mmh vielleicht liegt auch an der deutschen übersetzung, die ist nämlich echt miserabel

deswegen sehe ich mir die ganzen filme auch immer im originalton ( also englisch ) an , ist authentischer als so miese synchronisationen

ich fand ihn im original recht gut

mfg
candy

Gefällt mir

18. Januar 2006 um 11:21

Ich fand...
... Unbreakable mit Bruce Willis ziemlich besch...

Obwohl ich seine Filme sonst eigentlich mag. Aber der war echt ... merkwürdig!

Aber absoluter Flop ist: "Gebrüder Grimm"
Das war mit Abstand der schrecklichste Film, den ich jemals gesehen habe!!

LG
Kuke

Gefällt mir

19. Januar 2006 um 15:58

Schweine und Diamanten
...das ist aber nicht der ganze Titel...das erste Wort habe ich vergessen.

Bin mal locker im Kino eingeschlafen.

Mein Freund ist übrigens bei dem Film(auch Namen vergessen...und ja, mein Kopf ist angewachsen) mit Brad Pitt und Angelina Jolie eingepennt.

Gefällt mir

19. Januar 2006 um 19:29
In Antwort auf sarisafari

Schweine und Diamanten
...das ist aber nicht der ganze Titel...das erste Wort habe ich vergessen.

Bin mal locker im Kino eingeschlafen.

Mein Freund ist übrigens bei dem Film(auch Namen vergessen...und ja, mein Kopf ist angewachsen) mit Brad Pitt und Angelina Jolie eingepennt.

...
Spontane Gedächtnisstütze: einmal "Snatch", einmal "Mr. und Mrs. Smith". Hab zwar beide nicht gesehen, fand aber zumindest von letzterem den Trailer schon so dämlich, dass es glaube ich eine gute Entscheidung war, nicht reinzugehen.
Besonders daneben fand ich übrigens "Pulp fiction" (nein, es liegt nicht daran, dass ich den Film nicht verstanden habe, wie mir von Tarantino-Eiferern häufig an den Kopf geworfen wurde, ich fand bis jetzt eigentlich alle Filme von ihm grottig und sooo sonderlich komplex war die Handlung ja nun in keinem der Filme...), und "The Core - der innere Kern" (wurde gezwungen, da mit ins Kino zu kommen). Auch von "Troja" war ich nicht wirklich überzeugt, aber da gabs ja wenigstens was fürs Auge...
Sehr empfehlen möchte ich an dieser Stelle (quasi als Gegengewicht) "Kiss kiss bang bang", lief leider nur sehr kurz im Kino, war aber extrem witzig und sehr cool erzählt. ALso wenns den auf DVD gibt - anschauen!

Gefällt mir

20. Januar 2006 um 19:29

Am schlimmsten
fand ich auf jendenfall

"Pearl Habour"!!!!!

Und dafür hab ich noch Eintritt bezahlt.

Gefällt mir

21. März 2006 um 21:04

*kotz*
The Village, Shark Man und Midnight Mass *brech*

Gefällt mir

21. März 2006 um 21:45

Snatch
habe nach 15 angefangen meine Hausaufgaben waehrendessen zu machen und das mag was heiszen. Dann noch Pearl Habour. Langweilger ging es nicht mehr. Sin City ist eher was fuer Jungs und dabei mag ich eigentlich solche Filme. Der verbotene Schluessel, der war wirklich sehr langweilig es ging schon fast nicht mehr langweiliger. alle filme mit den ashley zwillingen . Storys sind fuer die Katz und keine guten Schauspielerinnen.ich kenne zu viele schreckliche Filme.

LG P.lais

Gefällt mir

21. März 2006 um 21:46
In Antwort auf poulais

Snatch
habe nach 15 angefangen meine Hausaufgaben waehrendessen zu machen und das mag was heiszen. Dann noch Pearl Habour. Langweilger ging es nicht mehr. Sin City ist eher was fuer Jungs und dabei mag ich eigentlich solche Filme. Der verbotene Schluessel, der war wirklich sehr langweilig es ging schon fast nicht mehr langweiliger. alle filme mit den ashley zwillingen . Storys sind fuer die Katz und keine guten Schauspielerinnen.ich kenne zu viele schreckliche Filme.

LG P.lais

Ups
ich meine die Olsen twins.

Gefällt mir

22. März 2006 um 8:49

Auf jeden Fall...

"Texas Chainsaw massaker"
*gäääähn*

Gefällt mir

23. März 2006 um 12:12
In Antwort auf mysticdevil

Auf jeden Fall...

"Texas Chainsaw massaker"
*gäääähn*

Ich hasse...
...
Vanilla Sky
alle Quentin-Tarentino-Filme
Malholland Drive

alles das keinen Sinn ergibt

und der absolute Horrorfilm ist Jeepers Creapers (da hab ich im Kino geschrien - einfach nur aaaaahhhhhhhhh)

Gefällt mir

24. März 2006 um 13:42

Re:
hmm..da sieht man wie verschieden geschmäcker sind..

> once upon a time in mexico ( die fortsetzung von desperado )
> mulholland dr.
> one hour photo zzzZZZZzzzz
> ein duke kommt selten allein
> garden state
> die insel
> the village
> 11:14
> signs
> krieg der welten
> the fog
> 28 days later
> lost in translation

snatch, pulp fiction sind kultfilme..na ja entweder man mag sie oder man mag sie nich..finde die zumindest ganz geil..und die schauspieler sind pervers..samuel l jackson, vinnie jones!! und jason statham!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen