Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Rechtsrock

Rechtsrock

24. November 2008 um 21:52

hallo alle zusammen
hab mich mal an gofeminin wenden wollen, weil ich nicht genau weiß was ich so von einer sache halten soll!
mein freund ist mitte rechts und hört eben auch rechtsrock, was für mich aber kein problem ist, da ich selber relativ unpolitisch bin bzw irgentwo in der mitte pendel
er ist kein fascho oder jemand der einfach dumme rassistische sprüche ab lässt! er ist einfach national... (zurück zum thema xD)
also... ich höre oft mit ihm gemeinsam musik und dann eben auch rechtsrock und so weiter...
meine fragen:
1. was haltet ihr von dieser musikrichtung und habt ihr euch schonmal damit auseinandergesetz?
2. welche bands sind sehr "schlimm"? (welche sehr rassistisch/faschistisch)
und
3. ich habe nicht gefallen am rechtsrock, aber an musik wie z.b. den böhse onkelz gefunden, die ja nicht in dem genre musik machten
aber wie nennt man diese musikrichtung und kennt ihr empfehlenswerte bands?

dankeschön!
und mit lieben gruß, tiffany

Mehr lesen
12. Januar 2009 um 18:59

Hallöle
weiss nicht, vielleicht hat dir schon jemand weiter geholfen..wenn net
1. Ja habe ich, halte nicht viel davon..die Musik ist in Ordnung(meiner Meinung nach eine Kopie von Punk /Rock, halt einfach mit politisch rechtsorientierten Texten)
2.Gibts diverse, aber jeder definiert schlimm anders
3.punk

Wenn du Bands möchtest oder nähere ANgaben zum Rechtsrock oder so, kannst mir ja ne PN senden

hoffe konnte dir ein wenich weiter helfen
grüsse

Gefällt mir

17. Januar 2009 um 17:35

Hallo
1. Für mich ist Musik nicht nur Musik sondern auch gleich eine Lebenseinstellung dahinter... und ja damit habe ich mich schon befasst, ich halte nicht viel davon allgemein von Extremissmus in welcher Art auch immer, Links wie Rechts... aber ist ja immer jedem selbst überlassen

Du hast allerdings geschrieben er wäre einfach National, gut das wäre natürlich ein großer unterschied, zwar in Deutschland immer etwas misszuverstehen aber normaler Nationalissmus finde ich persönlich völlig okay, man darf ja zu seinem Land stehen, Menschen aus anderen Ländern tuen das auch nur haben sie eben nicht so eine Vergangenheit wie Deutschland.

2. Landser, Stahlgewitter, Kraftschlag usw. aber da kannst Du auch einfach Googeln

3. Also Rechtsrock und Onkelz in eine Zeile zu schreiben naja.... ich persönlich bin großer Onkelz fan und sie haben mit der Rechten Szene nichts zu tun wenn auch leider viele Vorurteile dies Bezüglichich an ihnen haften... dieses Genre nennt man Deutschrock und da gibt es noch einige Bands auch in Richtung der Onkelz zb. Frei Wild oder Der W (Die neue Band von dem Bassisten der Böhsen Onkelz) haben echt gute Texte und vorallem Texte mit Sinn was mir zb. sehr wichtig ist

So ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen,
Liebe Grüße, Believes

Gefällt mir

15. Juni 2011 um 11:17

Heij
1. Ja ich habe mich damit schon befasst. War bis vor einem halben Jahr sehr in der Szene drinen. Mir hat die Musik schon gefallen. Ich wollte einfach irgendeiner Gruppe angehören... aber als ich dann merkte, das die Szene eigentlich extrem schlimm ist (menschenfeindlich, rassistisch) und das ich alle Ausländer in einen Topf geworfen habe.. bin ich zur besinnung gekommen xD. . .
2. Landser, Blitzkrieg, Deutsch stolz treu, freiheitskampf, Hungrige wölfe etc.

3. Ich würde die Oneklz in Deutschrock (normalen Deutschrock) einstufen. Mir haben dann auch sehr Frei Wild und Rammstein gefallen ^^ ist so ähnlich

schönen Tag noch

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen