Forum / TV, Musik, Freizeit

Adamah Biohof Veranstaltungen, hat da jemand von euch Erfahrungen?

Letzte Nachricht: 29. Juni um 14:10
costa_ricca
costa_ricca
02.06.22 um 15:34

Meine Frage geht an die Österreich Community hier im Forum: mir ist es komplett neu, dass es auf dem Hof vom Adamah Veranstaltungen gibt. Darauf bin ich gestern beim Stöbern gestoßen. Ich kannte bisher den Lieferdienst, aber dass es da eine recht große Auswahl an Workshops gibt ist jetzt für mich überraschend.

Was ich konkret spannend finde ist ein Oxymel Workshop der gegen Mitte Juli stattfindet. Ich kenne den Sauerhonig als Hausmittel, habe ihn aber noch nicht selbst gemacht. Wobei ich denke, für den Herbst ist es sicher eine gute Idee ihn im Haus zu haben, als Stärkung. Wäre auch eine gute Geschenkidee. Ich schenke einfach gerne gesunde und brauchbare Dinge. 

Was denkt ihr darüber? Kennt jemand die Gegebenheiten vor Ort und die Veranstaltungen? Ich bin nicht gerade in der Nähe daheim, deshalb diese Überlegung. Die Anfahrt dauert sicher anderthalb Stunden oder länger.

Mehr lesen

elisalein90
elisalein90
07.06.22 um 11:04

hallo costa rica, mir ist der biohof auch hauptsächlich aufgrund des lieferdienstes bekannt. ich war aber zufällig vor kurzem mal, im mai, dort auf einem kindergeburtstag, ist sehr nett gewesen! zu den workshops selber kann ich nichts sagen, außer, dass ich das angebot vielseitig finde. wenn dich das thema oxymel interessiert, könnte es ja tatsächlich was für dich sein. die idee von selbstgemachten, gesunden produkten gefällt mir übrigens! was verschenkst du denn immer so? bin immer auf der suche nach neuen ideen! 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

costa_ricca
costa_ricca
29.06.22 um 14:10
In Antwort auf elisalein90

hallo costa rica, mir ist der biohof auch hauptsächlich aufgrund des lieferdienstes bekannt. ich war aber zufällig vor kurzem mal, im mai, dort auf einem kindergeburtstag, ist sehr nett gewesen! zu den workshops selber kann ich nichts sagen, außer, dass ich das angebot vielseitig finde. wenn dich das thema oxymel interessiert, könnte es ja tatsächlich was für dich sein. die idee von selbstgemachten, gesunden produkten gefällt mir übrigens! was verschenkst du denn immer so? bin immer auf der suche nach neuen ideen! 

Danke für die Rückmeldung, ich habe mich für den Workshop am 12. Juli angemeldet und bin schon voll der Vorfreude! Ist vom Preis sehr okay, ich bin jetzt beim Freundeskreis und da gibt es guten Rabatt. Schau mal nach unter oymelworkshop, falls es dich interessiert 

Ursprünglich trockne ich Kräuter aus Wald und Flur und mache Kräutermischungen. Ich liebe vor allem die hübschen Blüten darin, welche einen schönen Farbklecks geben, blaue Kornblume oder Wegwarte, orange Ringlblume usw. Im Herbst trockne ich Hagebutte und Bio - also unbehandelte - Apfelschale. Das freut eigentlich jede(n). Ich fülle in Gläser ab und schreibe eine Papieretikette, die ich an ein Jutegarn hänge. Sieht alles in allem hübsch aus.

Gefällt mir