Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / alles außer Mainstream...

alles außer Mainstream...

18. Februar 2018 um 19:25

p.s.
im Musikgeschmack liegen wir auf ähnlicher Welle.

HvG mit Zabine:
https://www.youtube.com/watch?v=UMyP9Z_OTUE&list=PL8dopfDoUByTEq4H86Qm-iHBABHGWAyM6
 

Gefällt mir

Mehr lesen

19. Februar 2018 um 11:26

hier ists grau und kalt; wenigstens hats den Schnee fast wieder weggewaschen.

Jazz trifft Flamenco und wird zum Meisterwerk:

https://www.youtube.com/watch?v=WY7WHmBx_KA

 

Gefällt mir
19. Februar 2018 um 14:51

Ich liebe nordische Klänge...

Gefällt mir
19. Februar 2018 um 14:58
In Antwort auf casey_11887674

Ich liebe nordische Klänge...

cool

 

Gefällt mir
19. Februar 2018 um 18:56

Gerade habe ich im Café Palaver einen Link gesetzt, weil gerade das Thema "Me, Myself and I" aufkam. Sofort fiel mir dabei ein ganz, ganz bestimmter Song ein und den widme ich gerne ganz, ganz bestimmten Leuten - you know, who you are. Und alle Anderen: Euch habe ich lieb !

 "I'd be lying to myself
if I told you that I care
about anything, but myself.

It's only me, myself and I.

Livin' can't always be easy;
I see only my point of view.
Why should I care - nothing exists

but me, myself and I

and the neverending fear
of the day, that I will die.

And the last good thoughts of my life:
just be quiet and don't say a word;
you're not important enough
for me to hear,
especially because you are weak.
Without the hope of an end
life will become unendurable.
I'm not saying this for you to hear -

it's for me, myself and I.

I cannot stop the clock,
so someday I'm going to die;
it's a shame that genius will be wasted

of me, myself and I"

Übersetzen? Habe ich kein' Bock zu.

Es gibt Lebenssituationen, in denen diese Einstellung sehr hilfreich sein kann - nicht aber, wenn man permanent danach lebt und agiert, wie es Manche offensichtlich tun. Auch Nichtgenies und so mancher Dummmömp. Einem Teil von Denen war bereits Waders von mir gepostete Aaschkriecherballade gewidmet.

Ausserdem mag ich schräge Musik.

http://www.youtube.com/watch?v=vVWyi9MF8vM


 

Gefällt mir
19. Februar 2018 um 19:22
In Antwort auf punkmische3d

Gerade habe ich im Café Palaver einen Link gesetzt, weil gerade das Thema "Me, Myself and I" aufkam. Sofort fiel mir dabei ein ganz, ganz bestimmter Song ein und den widme ich gerne ganz, ganz bestimmten Leuten - you know, who you are. Und alle Anderen: Euch habe ich lieb !

 "I'd be lying to myself
if I told you that I care
about anything, but myself.

It's only me, myself and I.

Livin' can't always be easy;
I see only my point of view.
Why should I care - nothing exists

but me, myself and I

and the neverending fear
of the day, that I will die.

And the last good thoughts of my life:
just be quiet and don't say a word;
you're not important enough
for me to hear,
especially because you are weak.
Without the hope of an end
life will become unendurable.
I'm not saying this for you to hear -

it's for me, myself and I.

I cannot stop the clock,
so someday I'm going to die;
it's a shame that genius will be wasted

of me, myself and I"

Übersetzen? Habe ich kein' Bock zu.

Es gibt Lebenssituationen, in denen diese Einstellung sehr hilfreich sein kann - nicht aber, wenn man permanent danach lebt und agiert, wie es Manche offensichtlich tun. Auch Nichtgenies und so mancher Dummmömp. Einem Teil von Denen war bereits Waders von mir gepostete Aaschkriecherballade gewidmet.

Ausserdem mag ich schräge Musik.

http://www.youtube.com/watch?v=vVWyi9MF8vM


 

so schräg auch wieder nicht.
Na gut, die Blechbläser vielleicht.


zwar schon gepostet, aber gerne nochmal weil irgendwie passend zu Deinem Song:

https://www.youtube.com/watch?v=TiH5BsVTcyg

Gefällt mir
19. Februar 2018 um 19:47

Ich mag ja solche "Stimmchen"...
 

Gefällt mir
19. Februar 2018 um 21:19

....ab min. 6.00 bekomm ich Gänsehaut...die Geschwindigkeit ist berauschend.
 

Gefällt mir
23. Februar 2018 um 8:09

Hallo hallo,  und guten Morgen.

Gefällt mir
27. Februar 2018 um 7:53

ohne Taschentücher  

Gefällt mir
7. März 2018 um 11:35

Blues.
was sonst.

https://www.youtube.com/watch?v=Ntf0IVsQNGQ

Gefällt mir
7. März 2018 um 12:30

ausmeiner Sicht   aus gegebenem Anlass :
 

Gefällt mir
7. März 2018 um 18:08

Eigentlich sollte "Loch in der Brust" hier rein, den Song gab es aber nicht auf Mainstream-YT Also hier "Habe Mut" vom Hamburger Ed Csupkay...

https://www.youtube.com/watch?v=4fjCrK2w3Mo

1 LikesGefällt mir
7. März 2018 um 18:32

Habe doch noch einen TV-Mitschnitt von "Loch in der Brust" gefunden
https://www.youtube.com/watch?v=H2bgdILCQGs

Gefällt mir
11. März 2018 um 12:46

war vor 30 Jahren schon Mainstream

https://www.youtube.com/watch?v=dJ8T5e_FSP8

Gefällt mir
11. März 2018 um 16:09

...Freunde kommen, Fremde geh'n
 

Gefällt mir
14. März 2018 um 11:42

null Problemo, deshalb auch das 'Zwinkerchen'- gute Musik kommt immer wieder mal, sie verbraucht sich nicht.

apropos Definition von Mainstream-
meine persönliche ist ob und wie oft ich einen Song im Radio höre- z.B. bei den großen Sendern mit Verkehrsinfo, wenn ich unterwegs bin.

Die Avett Brothers kenne ich vom Channel NPR Music- also nur vom Internet.
Kann mich nicht erinnern, diesen Titel je im BR gehört zu haben obwohl er ziemlich bekannt ist:

https://www.youtube.com/watch?v=mrsgIEBwIZM

 

Gefällt mir
21. März 2018 um 14:00

das war tatsächlich mal Mainstream... ^^

Filmmusik:

https://www.youtube.com/watch?v=fi-S9lrnLZ8

Gefällt mir
31. März 2018 um 19:42

Folk aus Holland:
https://www.youtube.com/watch?v=WkA3bo1pNT8

Gefällt mir
2. April 2018 um 19:05

weil kürzlich darüber geschrieben wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=Lhv_yFMuwxs

Gefällt mir
2. April 2018 um 20:12
In Antwort auf michaelmoore2

hallo zusammen,
ich möchte Euch zu einem Musik-Thread einladen, der keine gängige Radiomusik zum Thema haben soll sondern hörenswerte Musik die nie oder nur sehr selten von den großen Sendern gespielt wird.

Stilrichtungen:
vom Swamp Blues bis zu Trash Metal, von Post Rock bis zur Klassik,  gerne auch von Aaliyah bis Zappa- nur bitte keine Fischers, Gabaliers, Mars, Eminems usw.

ich fang mal mit einem sanften Blues an:

https://www.youtube.com/watch?v=3p41aRfW0BE

Gestern gehört... in einer Kulisse, welche die Natur nicht wunderbarer hätte schaffen können. Es fühlte sich an wie Seide auf der Haut.  

 

Gefällt mir
2. April 2018 um 21:24

Tori Amos ist eine der attraktivsten Sängerinnen die ich je sehen und hören durfte.
Ausstrahlung im Kubikmeterbereich.

lang ists her...

Gefällt mir
2. April 2018 um 21:25
In Antwort auf jwd

Gestern gehört... in einer Kulisse, welche die Natur nicht wunderbarer hätte schaffen können. Es fühlte sich an wie Seide auf der Haut.  

 

stark.

eindringlich.

gut.

Gefällt mir
24. April 2018 um 13:28

etwas Trance:

https://www.youtube.com/watch?v=Ba-c6LIuluY

Gefällt mir
26. April 2018 um 20:58

nur ein kleines bisschen Mainstream...


hatten wir schon Musik aus Island?

https://www.youtube.com/watch?v=54zWTHeIFWg

Gefällt mir
26. April 2018 um 21:11
In Antwort auf michaelmoore2

etwas Trance:

https://www.youtube.com/watch?v=Ba-c6LIuluY

noch mehr Trance

Chicane - Saltwater

https://www.youtube.com/watch?v=1qB7EF_ekiw

Gefällt mir
25. Mai 2018 um 17:50

Michael Hedges:

https://www.youtube.com/watch?v=X30AroojjFk

Gefällt mir
3. Juni 2018 um 21:32

Peter Green.

aus der Zeit, in der Mainstream noch gute Mukke sein durfte.
 

Gefällt mir
29. Juni 2018 um 10:16

Fink nochmal:

 

Gefällt mir
29. Juni 2018 um 11:40

Einer meiner Lieblingssongs von Letzte Instanz (Noch mit dem alten Sänger. Mit dem "neuen" bin ich nie richtig warm geworden):

Gefällt mir
29. Juni 2018 um 11:54

Auch Subway to Sally dürfen hier nicht fehlen...

Gefällt mir
29. Juni 2018 um 15:22

Meinst du das Lied wäre die perfekte Marschmusik der Lemminge für den Sturz in den Abgrund?

Gefällt mir
16. Juli 2018 um 20:29

der Geschichtenerzähler:

 

Gefällt mir
22. Juli 2018 um 3:05

Das ist aber mal ein schöner thread! Lasst den nicht aussterben.

Habe mir viele Inspirationen hier geholt und Sachen gehört, die ich nicht kannte. Tolle Idee, wirklich.

Morgen poste ich mal von meiner Seite (Klassik vermisse ich noch) 

Gefällt mir
22. Juli 2018 um 7:20

Jordi Savall

 

Gefällt mir
22. Juli 2018 um 14:21
In Antwort auf suahelischnurrbarthaar

Jordi Savall

 

Kennst Du 2Cellos?



https://www.youtube.com/watch?v=LSFzw4qc8M8

Gefällt mir
22. Juli 2018 um 17:43
In Antwort auf dory_981615

Kennst Du 2Cellos?



https://www.youtube.com/watch?v=LSFzw4qc8M8

Ja! Am Anfang haben die mir gefallen, aber dann nach 2 -3 Stücken ist es immer dasselbe, finde ich

Gefällt mir
22. Juli 2018 um 19:50

Lully - Ausschnitt aus einem Film

 

Gefällt mir
21. August 2018 um 1:16

Vielleicht das hier

 

Gefällt mir
23. September 2018 um 0:29

Boa Dacapo 

Gefällt mir
23. September 2018 um 0:54

Absolut, ich rätsel die ganze Zeit darüber ob du das ernst meinst 

Gefällt mir
23. September 2018 um 1:09

Ach der Text ist schon ok. Erinnert an türkische Liebeslieder die sind auch immer so "fröhlich".

Aber die Musik...und wie der Typ singt. Also hui. Für meine Öhrchen klingt das alles aber nicht harmonisch. Gruselig. 

Gefällt mir
25. September 2018 um 14:54

kein Mainstream
 

Gefällt mir
5. Oktober 2018 um 5:30

Klingt viel besser, als das Original, muss ich sagen. Wundert mich allerdings nicht, dass sie in Marrakesh den Text dazu weglassen, der ist nämlich seeeehr anzüglich

Gefällt mir
10. Oktober 2018 um 21:53

Ich schubs mal hoch, hier ist der Thread doch

2 LikesGefällt mir
12. Oktober 2018 um 9:18

fast schon Mainstream...

 

Gefällt mir
21. Oktober 2018 um 11:16

Oldie, underrated:

Alvin Lee (TYA)

https://www.youtube.com/watch?v=otc59TlNCmM

Gefällt mir
23. Oktober 2018 um 9:36

https://youtu.be/ocbLw49Or44
Ich liebe dieses Lied 

Gefällt mir
25. Oktober 2018 um 9:47

kein Mainstream, danke
 

Gefällt mir
25. Oktober 2018 um 9:48
In Antwort auf cassy007

https://youtu.be/ocbLw49Or44
Ich liebe dieses Lied 


Soft Goth / Soft Metal würde ich sagen...

ganz nett gemacht von den alten Haudegen
 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers