Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Alltagsgedichte

Alltagsgedichte

9. November 2004 um 19:49

Seelenflug

Wenn die Seele Flügel kriegt,
frei sich in den Lüften wiegt,
im ätherischen Entschweben
Traum und Wirklichkeit verweben,
kann sie tanzend weiterschwingen,
Fasern kräftigend durchdringen,
gänzlich ohne Alltagsschranken
neuen Freudenreichtum tanken.

(by Sigrid Mayr-Gruber)

Mehr lesen

17. Juni 2005 um 9:54

Echt gut gelungen!
Hy mysticdevil!

Hast du dieses Gedicht selbst geschrieben? Es ist echt gut geworden! Obwohl ich eher negative schreibe sind solche Gedichte voller Freude, die ich auch spüre.

Das große Leben

Ich kenne den Frieden,
ich kenne das Glück.
Und trotz aller Sorgen,
kommen sie immer zurück.

Sie sind tief im Herzen,
erleuchten uns immer.
Man kann sie oft fühlen,
sie machen nichts schlimmer.

Es ist meine Trauer,
die sie überdecken.
Deshalb lass ich sie frei,
damit sie sich bei dir verstecken.

Ich hoffe dir gefällt dieses Gedicht, denn ich habe es gerade erst geschrieben.
Bis dann, Darklight16

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper