Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Anspruchsvolle erotische Literatur gesucht

Anspruchsvolle erotische Literatur gesucht

15. April 2014 um 23:49

Ich habe letztens zum ersten Mal ein gutes erotisches ebook gelesen ("Salz und Honig" von Saku Nanaga, gab es bei amazon). "Zum ersten Mal", da ich bisher in dieser Kategorie nur Pech hatte - entweder die Sprache war plump oder die Geschichte banal und die Charaktere flach.

Bei Salz und Honig hat mir die leicht märchenhafte, ausgefeilte Sprache gut gefallen und auch die Charaktere waren sorgfältig ausgearbeitet. Na ja, und die Erotik kam wirklich nicht zu kurz, das ist ja auch nicht zu vernachlässigen

Jetzt bin ich auf der Suche nach ähnlichen Büchern - gern, wie das hier, mit sowohl Frau/Mann, Frau/Frau, verschiedenen "Gruppengrößen", aber eben auch mit einer interessanten Geschichte und in einem Stil, der gefällt. Habt ihr da Empfehlungen?

Mehr lesen

20. April 2014 um 11:43

Obsession - Verrückt nach Ihm
ich habe mir gerade das kostenlose ebook "Obsession - Verrückt nach Ihm" von Stephanie Lay bei Amazon runter geladen. Hat mir persönlich gut gefallen und bei dem Preis kannst du nichts falsch machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2014 um 14:16

Danke...
..., das werde ich mir einmal ansehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2014 um 19:42

Male got Mail
Da kann ich dir ganz sicher meinen Erotikroman Male got Mail empfehlen, veröffentlicht unter dem Pseudonym Randy Male.

Ich will jetzt nicht zu viel Eigenwerbung machen, aber ich glaube, der Roman würde ganz gut zu dir passen. Du findest bereits erste Rezensionen bei Amazon und kannst dort auch gratis in den Roman hineinlesen.

a+
Liz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2014 um 23:32

...
Danke, henrymiller1977. Habe mir "Die siebte Nacht" mal gebraucht bestellt, mal sehen

In der Zwischenzeit ist aber noch ein neues Buch des von mir erwähnten Autors (also Saku Nanaga) herausgekommen. Es heißt "Hot in Japan" und ist in der Tat "hot", gleichzeitig aber auch ganz amüsant. Etwas völlig anderes als sein Vorgängerroman, aber auf keinen Fall schlechter. Eher das Gegenteil.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2014 um 21:34

Danke
"Die siebte Nacht" war etwas nach meinem Geschmack Mehr in dem Stil, da hätte ich nichts dagegen... Und "Emmanuelle..." kannte ich noch nicht, das muss auch auf meine Leseliste. Die Klassiker, die ich bisher so gelesen habe, waren u.a. "Das Delta der Venus", "Fanny Hill" und "Im Wendekreis des Krebses".

Zum Thema ebook kann ich nur sagen: Man muss nicht unbedingt einen ebook-Reader haben, amazon z.B. hat kostenlos ein Programm, mit dem man die Bücher auch am Computer lesen kann. Anfangs war ich auch skeptisch, aber mittlerweile ist mein ebook-Reader mir sogar lieber als ein Papierbuch. Er ist so leicht, nichts kann zufallen, und man braucht immer nur eine Hand

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2014 um 11:47

Selbst ist die Frau....
ich schreib lieber selber......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 22:02

Mich hat dies Buch gepackt:
"Tabu und Begierde" (Michele Herteux) ist beides: sehr intelligent und sehr (!) detailliert erotisch.
Eine unglaublich schräge und irgendwie tragisch-komische Kindheit, eine geradlinige Befreiung aus skurrilsten Tabus, ein "die Welt kennen lernen" der besonderen, sehr sexuellen Art.
Ich konnte es jedenfalls nicht weglegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2016 um 18:30

Eich Schuss Liebe
Hallo unbekannte Leserin,
um es gleich zu klären, ich bin der Autor des e-books, das ich empfehle und habe umgekeht das Problem, dass meine erotischen Geschichten, die richtige Kurzgeschichten sind mit erotischen Passagen, in der Fülle der expliziten Sex-Literatur untergehen. Wenn du Geschichten magst, in denen auch die Liebe oder die Entstehung von Liebe eine Rolle spielt, bist du bei mir richtig. Hier der Link zu Amazon. Wenn du ein anderes Format suchst, wirst du es auch finden; es ist in allen Formaten bei der edition bärenklau erschienen.

http://www.amazon.de/Ein-Schuss-Liebe-Rob-Kenius-ebook/dp/B00SHJN3PK/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1455470147&sr=8-4&keywords=rob+kenius

Und melde dich mal, damit ich weiß, ob ich den zweiten Teil auch herausbringen soll.
robkenius@kritlit.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2016 um 12:56

Die after serie
Das sind 4 Bände (afer passion, truth, love, forever), aber ich weiß nich ob das jetzt tatsächlich deinen Geschmack trifft. es geht mehr um die Beziehung zwischen den beiden Haupt Charakteren. aber mir haben sie sehr gut gefallen, die waren im null Komma nix durchgelesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2016 um 4:59

Lesenswert
Hi!
Schau mal bei Amazon unter

TINA FORSBACH

da gibt es eine Buchreihe namens "Zwischen den Welten"

Richtig geiles Buch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2016 um 19:52

Male got Mail
Da haben sich doch schon ein paar erotische Leckerbissen angesammelt - ich hab sie alle gelesen und bin von keinem erwähnten Roman enttäuscht worden. Mein Favorit bleibt aber nach wie vor "Male got Mail" vom Schriftsteller Randy Male, vor allem weil mich die Geschichte gefesselt und an meinen Jugendfreund erinnert hat.

Doch wer weiss, vielleicht hat sonst noch jemand da draussen erotische Literatur zu empfehlen: Schmutzig und trotzdem stilvoll, fesselnd geschrieben - in jeder Beziehung - und mit Lust auf die Folgeseite. Na, noch ein paar Vorschläge?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2016 um 2:11

Christine's Diary
Ich bin vor zwei Tagen über das eBook "Christine's Diary: Meine ersten sexuellen Abenteuer" gestoßen und muss sagen, dass es wirklich sehr gut geschrieben ist und man sich so fühlt als wäre man direkt dabei. Es wird stellenweise etwas "schmutzig", das mag vielleicht nicht jede/r. Liest sich aber auf alle Fälle besser als Fifty Shades oder andere Bestseller.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2016 um 2:11

Christine's Diary
Ich bin vor zwei Tagen über das eBook "Christine's Diary: Meine ersten sexuellen Abenteuer" gestoßen und muss sagen, dass es wirklich sehr gut geschrieben ist und man sich so fühlt als wäre man direkt dabei. Es wird stellenweise etwas "schmutzig", das mag vielleicht nicht jede/r. Liest sich aber auf alle Fälle besser als Fifty Shades oder andere Bestseller.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli um 21:17
In Antwort auf einfachliz

Male got Mail
Da haben sich doch schon ein paar erotische Leckerbissen angesammelt - ich hab sie alle gelesen und bin von keinem erwähnten Roman enttäuscht worden. Mein Favorit bleibt aber nach wie vor "Male got Mail" vom Schriftsteller Randy Male, vor allem weil mich die Geschichte gefesselt und an meinen Jugendfreund erinnert hat.

Doch wer weiss, vielleicht hat sonst noch jemand da draussen erotische Literatur zu empfehlen: Schmutzig und trotzdem stilvoll, fesselnd geschrieben - in jeder Beziehung - und mit Lust auf die Folgeseite. Na, noch ein paar Vorschläge?

Sinnliche Fluchten von Jasmin Leheta. Habe schon einige erotische Bücher gelesen, aber dieses hatte mir es besonders angetan. Es sind mehrere Kurzgeschichten und alle stilvoll erotisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bachelorette 2019
Von: sk_kochany
neu
18. Juli um 8:06
Ohnsorgtheater
Von: wuestenfuchs1503
neu
1. Juli um 17:20

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen