Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Auto gerammt in der Probezeit

Auto gerammt in der Probezeit

26. Mai 2009 um 14:42

Hallo

ich habe eine wichtige Frage und zwar ist mir heute morgen was blödes passiert.
Ich habe auf einem großen Parkplatz eingeparkt stand aber zu nah an dem rechten Auto neben mir und wollte korrigieren bin zuruück gefahren und habe das Auto neben mir hinten geschrammt. Ich war so geschockt das ich erst wegfahren wollte. Ich stellte mich aber dann ein paar Autos weiter weg und ging erstmal in die Schule.
Das war um 11:00Uhr umd halb 1 kam ich zurück und habe überlegt soll ich einen Zettel dranmachen oder nicht. Da das Auto das ich geschrammt habe sehr alt war. Ich bin dann weggefahren aber auf dem Heim weg hatte ich so ein schelchtes Gewissen das ich umgekehrt bin und zum Glück stand das Auto noch. Ich habe also einen Zettel drank gemacht und meine Telefonnr. hingeschrieben und geschildert was geschehen ist. Jetzt hoffe ich das niemand anruft weil soviel war an dem andern Auto nicht. Wenn sich aber jemand meldet
was passiert mir dann?

Also was würde mir jetzt sowieso passieren??? Hoffentlich doch nicht Führerschein weg oder??? Hab nämlich Angst.

LG Feminini101

Mehr lesen

7. Juni 2009 um 22:39

Führerschein
ne also dein führerschein is net weg! wenn sich jemand meldet musst du (oder deine versicherung) ihm den schaden zahlen aber sonst nichts! gut das du wieder gekommen bist sonst hätte dich vielleicht jemand wegen fahrerflucht angezeigt (oder bist du dir ganz sicher das es keiner gesehen hat?) und dann hätte es schon sein können das der führerschein dann weg wäre aber das weiß ich nicht genau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper