Forum / TV, Musik, Freizeit

Brauche Tipps für das erste Date nach laaanger Zeit

Letzte Nachricht: 6. März um 12:57
C
claui95
02.12.21 um 21:44

Hallo,
ich bin auf mehreren Datingseiten und habe bisher immer den Schwanz eingezogen, wenn es ums Treffen ging. Schließlich ist man mit 62 Jahren diesbezüglich nicht so fit, was Dates betrifft. Nun will ich aber im nächsten Jahr wirklich mal Männer treffen. Durch Corona ist das natürlich schwierig, aber vielleicht wird die Situation nächstes Jahr besser sein.
Ich muss dazu sagen, dass die Männer, mit denen ich bisher in Kontakt stand, jünger sind. Jetzt keine wahnsinnig jungen Männer, aber so 15 Jahre liegen schon zwischen uns.
Ich bin eigentlich sehr selbstbewusst, bin mir meiner Schwächen und Vorzüge durchaus bewusst, aber irgendwie hab ich echt Schiss, mich zu verabreden. Immer, wenn es zu eng wurde (verbal), habe ich den Kontakt abgebrochen.
Eigentlich brauche ich nur etwas moralische Unterstützung von Leuten, die diese Situation kennen und mir einfach gut zureden

Mehr lesen

L
luna1905
21.02.22 um 11:36

Sei einfach du selbst, das wird schon ausreichen. Du brauchst gar keine Angst zu haben vor den Dates, denn wenns klappt dann klappts und wenn nicht dann nicht. Ich hatte auch so eine Phase. Ich war aber einfach ich selbst, denn die Person soll mich so wahrnehmen und mögen wie ich bin. Du wirst dadurch lockerer, wenn du nicht ständig an deine Angst denkst sondern einfach du selbst bist

Gefällt mir

goFemininTeam
goFemininTeam
01.03.22 um 15:18

Hallo claui95,

Hier sind für dich Tipps für den ersten Date: https://www.gofeminin.de/liebe/erstes-date-tipps-s1385302.html

Dein gofeminin.de Team

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
ashlyn_25969431
06.03.22 um 12:57
In Antwort auf claui95

Hallo,
ich bin auf mehreren Datingseiten und habe bisher immer den Schwanz eingezogen, wenn es ums Treffen ging. Schließlich ist man mit 62 Jahren diesbezüglich nicht so fit, was Dates betrifft. Nun will ich aber im nächsten Jahr wirklich mal Männer treffen. Durch Corona ist das natürlich schwierig, aber vielleicht wird die Situation nächstes Jahr besser sein.
Ich muss dazu sagen, dass die Männer, mit denen ich bisher in Kontakt stand, jünger sind. Jetzt keine wahnsinnig jungen Männer, aber so 15 Jahre liegen schon zwischen uns.
Ich bin eigentlich sehr selbstbewusst, bin mir meiner Schwächen und Vorzüge durchaus bewusst, aber irgendwie hab ich echt Schiss, mich zu verabreden. Immer, wenn es zu eng wurde (verbal), habe ich den Kontakt abgebrochen.
Eigentlich brauche ich nur etwas moralische Unterstützung von Leuten, die diese Situation kennen und mir einfach gut zureden

Hallo Claui95,
ich habe diesbezüglich Erfahrung.
Kannst mir auch gerne eine PN schicken, so von Frau zu Frau 👍
 Liebe Grüße

Gefällt mir