Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Buch beurteilung

Buch beurteilung

13. Juni 2004 um 14:04

hallo

ich habe ne frage. Braucht man viel Wissen bzw muss man viel gelesen haben um ein Buch zu beurteilen ob es gut oder schlecht ist? Nicht thema beezogen sondern inhalt.
ist es einem 17Jährigen "viel verlangt" ein Buch zu beurteilen? Was meint ihr dazu? Oder kommt es mit der zeit?

lg
eyeleen

Mehr lesen

14. Juni 2004 um 10:39

Kommt...
... aufs Buch an. Rueckblickend kann ich sagen, dass ich mit 17 ueberhaupt keinen einzigen der Romane die ich heute lese auch nur annaehernd haette angemessen beurteilen koennen (was nicht unbedingt heisst, dass ichs heute kann... ). Ja, ich finde man muss viel gelesen haben und ja, man muss auch viel wissen. Auch ja, es kommt mit der Zeit bzw. mit viel Lektuere, anderweitiger Bildung und ein paar Abenteuern...



n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram