Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Die Asche meiner Mutter

Die Asche meiner Mutter

9. Januar 2004 um 17:16

Habe dieses Buch gelesen (soll sehr berühmt sein)
Frage: Was haltet ihr davon?
Was sagt ihr zum Inhalt? Zu den Personen? Wie denkt ihr, kommt der Titel zustande?

Mehr lesen

11. Januar 2004 um 16:17

Die Fortsetzung
heißt "Ein rundherum tolles Land".

lg Kahlan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2004 um 19:09
In Antwort auf josefa_12329821

Die Fortsetzung
heißt "Ein rundherum tolles Land".

lg Kahlan

Ich habs
nach der Hälfte wieder weggetan, konnte damit gar nichts anfangen. Die Geschichte selbst ist schon irgendwie schockierend, in welcher Armut die Kinder aufwachsen, aber mit dem Stil bin ich irgendwie gar nicht klar gekommen.
Krilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 11:40

Auf jeden Fall...
ist es autobiografisch und gibt einen guten Einblick in die Armut der unteren Arbeiterklasse der damaligen Zeit. Verschärft in dieser Lebensgeschichte natürlich durch die Trunksucht des Vaters.
Die Charaktere fand ich nicht "stark", aber wahrheitsgemäss gezeichnet - wer sich mehr mit der Historie und dem Leben eben jener Arbeiterklasse auseinandersetzt, wird keine Schwierigkeiten haben, den Schilderungen des Buches Glauben zu schenken.
In dem Erzählstil spiegelt sich meiner Meinung nach die Verletztheit des Autors. Mit Sicherheit ist Frank McCourt in der Lage, sich anders auszudrücken, aber um das Milieu zu zeichnen, in dem aufwuchs, war diese drastische Sprache die bessere.
Stellenweise fand ich das auch schwer auszuhalten, aber das ist bei Autobiografien oft so.
Gruss, rosanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2004 um 10:56

Auch bei
mir ist es schon 'ne ganze weile her.
ich persönlich fand es ganz gut - aber in die kategorie 'bücher, die man lesen sollte' würde ich es nicht stecken.
herbe geschichte. (ich kann mich noch gut an den anfang erinnern)

gruß - h.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 17:33

Mal eine andere Frage...
...liebe Kahlan,

hast Du Dich nach der Kahlan aus "Schwert der Wahrheit" benannt? Falls ja - findest Du diese Reihe auch so klasse? Hast Du alle gelesen?

lG
Elea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2004 um 7:06
In Antwort auf huan_12102028

Mal eine andere Frage...
...liebe Kahlan,

hast Du Dich nach der Kahlan aus "Schwert der Wahrheit" benannt? Falls ja - findest Du diese Reihe auch so klasse? Hast Du alle gelesen?

lG
Elea

*gg*
Das hast du richtig erkannt!!! Ich liebe dieses Buch abgöttisch. Zuerst wollte ich es eigentlich überhaupt nicht lesen, weil ich nicht so sehr auf Fantasy war. Mein Freund ist immer schon von solchen Dingen begeisterg gewesen, ist unter anderem auch Rollenspieler.

Als ich aber einmal anfing das Buch zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören! Bin sogar so weit gegangen, das englische Original zu lesen.

Kahlan ist einfach ein Charakter den ich sehr gerne mag, und bewundere. Sie ist ein Mensch voll von Kraft und Intelligenz.

Ich kenne jedes einzelne auswendig. Leider ist der aktuellste Teil noch nicht auf Deutsch erschienen, "Pillars of creation" habs aber auf Englisch gelesen.

Würd mich freuen, wenn du dich mal bei mir meldest, und wir über das buch quatschen können!!! *fg*

lg Kahlan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2004 um 12:49

Hallo
Ich habe den Buch gelesen und es hat mir sehr gefallen. Die Autobiographie ist wie viele anderen Irischen Büchern, denn so viele Schrifstellern von Irland in armen und glaubige Familien aufgewachsen sind. Der Titel, denke ich, spricht von allen die Töten. Oder?
Ich habe auch den Film gesehen und fand es sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2004 um 15:29
In Antwort auf huan_12102028

Mal eine andere Frage...
...liebe Kahlan,

hast Du Dich nach der Kahlan aus "Schwert der Wahrheit" benannt? Falls ja - findest Du diese Reihe auch so klasse? Hast Du alle gelesen?

lG
Elea

Bitte bitte
melde dich! Warte schon seit Tagen auf deine Antwort! Würde mich soooo sehr freuen, wenn ich mit dir über das Buch quatschen könnte!

lg
Kahlan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2004 um 16:31

Ich fand es klasse!
Den ersten Teil hab ich verschlungen! Kann mir jemand sagen, ob der 2. Teil auch so toll ist oder wie der so ist???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2004 um 13:08
In Antwort auf svana_12867488

Ich habs
nach der Hälfte wieder weggetan, konnte damit gar nichts anfangen. Die Geschichte selbst ist schon irgendwie schockierend, in welcher Armut die Kinder aufwachsen, aber mit dem Stil bin ich irgendwie gar nicht klar gekommen.
Krilli

Also, ich kenne Irland ziemlich gut...
aber das Buch hat mir eher weniger gefallen.

Ich weiss, dass in Irland viele Leute echt arm waren, besonders nach der politischen Trennung von England, da Irland bis dahin ein weitgehend agrarisch ausgerichtetes Land war.

Als ich das Buch gelesen habe, hatte ich aber eher den Eindruck, dass sich die Familie McCourt auf Kosten des Sozialstaates durchschlagen wollte und Frank McCourt die Verantwortung für die Misere der Familie dem irischen Staat in die Schuhe schiebt. Ich hatte eher den Eindruck, dass sowohl der Vater als auch die Mutter nichts auf die Reihe bekommen haben, aber erwartet haben, dass sie auf Kosten des irischen Staates bzw. der katholischen Kirche leben können.

Frank McCourt betrachtet Irland von vornherein als negativ, es ist die Schande der Familie es in Amerika nicht geschafft zu haben und nach Irland zurückzukehren zu "müssen". Man kann aber das reiche Amerika nicht mit dem völlig verarmten, unindustrialisierten Irland der 40er Jahre vergleichen.

Meine Meinung dazu,

LG, xeres

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2004 um 21:36

Hallo Kathlan,
dies ist mein erster Besuch im Lit.-Forum. Beide Bücher, nach denen du dich hier erkundigt hast, habe ich selbst mit Begeisterung gelesen. Deine Fragen zu Frank McCourt und zu Frau Jelinek sind schon beantwortet, was liest du denn jetzt? Vielleicht haben wir ja einen ähnlichen Geschmack!!??
Liebe Grüße Ophelia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen