Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Die Wolke!

Die Wolke!

17. März 2006 um 10:39

Wer hat den Film denn schon gesehen????

Ich war gestern drin und ich fand ihn echt gut. Ich habe mir überlegt, wie es wäre, wenn wirklich mal sowas passieren sollte, was ja gar net so abwegig ist.

Also ich möchte sowas definitiv net erleben...

lg debomausi

Mehr lesen

17. März 2006 um 15:03

Werde ich mir ansehen..
habe schon einiges über den film gesehen. und werde ihn mir sicher ansehen..ist ein wenig vergleichbar mit dem Buch: die letzten Kinder von Schewenborn. handelt auch von einem Reaktorunglück in einer kleinen deutschen Stadt. Las ich als Kind und hat mich damals echt fertig gemacht. In meiner Heimatstadt war auch ein Kernkraftwerk und auf dem Weg zur Schule fuhr der Bus daran vorbei...da hatte ich immer schiß..und schlechte Träume. LG beazoe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2006 um 18:13

Sorry aber..
wie alt bist du?
nehm mal an nicht älter als 16, oder?
weißt du auf was dieser Film beruht? er beruht auf einem Buch.. und dieses Buch beruht auf Tschernobyl... Tschernobyl war ein Kernkraftwerk das 1986 "explodiert" ist...
Also brauchst du dir ab heute nicht mehr überlegen wie es wäre wenn sowas wirklich passiert, weil es ist wirklich passiert und der film zeigt in etwa was damal passiert ist..
falls es dich interessiert kannst du ja mal ein bisschen googlen,..

finds irgendwie schade, dass du das nicht wusstest,.. nimmt man das nicht in der Schule durch!?
Ich finds wichtig dass jeder weiß was damals abging...
Heute sind überigends immernoch einige Teile Deutschlands verstrahlt...

also ich denk nachdem das alles schon passiert is, ist es unrealistisch dass (in deutschland) soetwas zu dieser zeit passiert.. nochmal kann ich ja nicht sagen.. Tschernobyl war ja in Russland... den Russen trau ich zu dass sie noch das ein oder andere Kernkraftwerk in die Luft jagen .. nunja soviel dazu..

schlaf aber bitte jetzt nicht schlecht

mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2006 um 11:06
In Antwort auf nerys_12547846

Sorry aber..
wie alt bist du?
nehm mal an nicht älter als 16, oder?
weißt du auf was dieser Film beruht? er beruht auf einem Buch.. und dieses Buch beruht auf Tschernobyl... Tschernobyl war ein Kernkraftwerk das 1986 "explodiert" ist...
Also brauchst du dir ab heute nicht mehr überlegen wie es wäre wenn sowas wirklich passiert, weil es ist wirklich passiert und der film zeigt in etwa was damal passiert ist..
falls es dich interessiert kannst du ja mal ein bisschen googlen,..

finds irgendwie schade, dass du das nicht wusstest,.. nimmt man das nicht in der Schule durch!?
Ich finds wichtig dass jeder weiß was damals abging...
Heute sind überigends immernoch einige Teile Deutschlands verstrahlt...

also ich denk nachdem das alles schon passiert is, ist es unrealistisch dass (in deutschland) soetwas zu dieser zeit passiert.. nochmal kann ich ja nicht sagen.. Tschernobyl war ja in Russland... den Russen trau ich zu dass sie noch das ein oder andere Kernkraftwerk in die Luft jagen .. nunja soviel dazu..

schlaf aber bitte jetzt nicht schlecht

mfg

Also...
erstens bin ich 27 und zweitens danke für die Beleidigung!!!!!

Hast du denn Tschernobyl mit erlebt??????? Ich nicht und ich meinte mit wirklich passieren hautnah erleben...

Ich weiss dass es auf einem Buch beruht und ich weiss was damals in Tschernobyl passiert ist und in der Schule bin ich schon lange net mehr deswegen kann ich auch net sagen ob das da durchgenommen wird oder nicht...

Wieso sollte es heute nicht mehr passieren???? Schau doch was alles passiert in der heute ach so aufgeklärten und modernen Zeit.....

Ich bin der Meinung solnage es Kernkraftwerke gibt kann sowas immer passieren, also denke du mal besser nach....

Schlafen kann ich immer denn solche Unglücke kann niemand verhindern und ich selbst schon gar nicht....

Bist ja schon ein Schlaule muss ich ja schon sagen...

debomausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2006 um 19:23
In Antwort auf emre_12066396

Also...
erstens bin ich 27 und zweitens danke für die Beleidigung!!!!!

Hast du denn Tschernobyl mit erlebt??????? Ich nicht und ich meinte mit wirklich passieren hautnah erleben...

Ich weiss dass es auf einem Buch beruht und ich weiss was damals in Tschernobyl passiert ist und in der Schule bin ich schon lange net mehr deswegen kann ich auch net sagen ob das da durchgenommen wird oder nicht...

Wieso sollte es heute nicht mehr passieren???? Schau doch was alles passiert in der heute ach so aufgeklärten und modernen Zeit.....

Ich bin der Meinung solnage es Kernkraftwerke gibt kann sowas immer passieren, also denke du mal besser nach....

Schlafen kann ich immer denn solche Unglücke kann niemand verhindern und ich selbst schon gar nicht....

Bist ja schon ein Schlaule muss ich ja schon sagen...

debomausi

Sorry
kommt zwar ewng spät..
also sorry hab ich nicht gewusst, ich hab halt aus seinem beitrag echt gedacht dass du das so meinst als ob du denkst es wär nur ein film!

sorry sorry sorry beleidigen wollte ich dich auch nicht, ich erlebs halt ... oft dass da keine ... drüber bescheid weißt..

klar kann sowas immer passieren.. obwohl ich denk dass es ein 2. tschernobyl dann doch nicht mehr gibt.. also ich haffs natürlich..

also ich wollte dich nicht beleidigen bin nur manchmal weng angepisst wenn ich sogar von älteren höre dass sie davon kein plan haben..


schönen tag

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2006 um 12:39

Die sichersten der Welt?
Mag schon sein, aber besonders sicher sind die nicht. Hab mal in der WiWo (seriös) gelesen, dass einige unserer Werke den Absturz eines Sportflugzeugs nicht überstehen würden. Aber was soll man machen... ständig darüber nachzudenken macht einen ja verrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2006 um 14:52
In Antwort auf nerys_12547846

Sorry aber..
wie alt bist du?
nehm mal an nicht älter als 16, oder?
weißt du auf was dieser Film beruht? er beruht auf einem Buch.. und dieses Buch beruht auf Tschernobyl... Tschernobyl war ein Kernkraftwerk das 1986 "explodiert" ist...
Also brauchst du dir ab heute nicht mehr überlegen wie es wäre wenn sowas wirklich passiert, weil es ist wirklich passiert und der film zeigt in etwa was damal passiert ist..
falls es dich interessiert kannst du ja mal ein bisschen googlen,..

finds irgendwie schade, dass du das nicht wusstest,.. nimmt man das nicht in der Schule durch!?
Ich finds wichtig dass jeder weiß was damals abging...
Heute sind überigends immernoch einige Teile Deutschlands verstrahlt...

also ich denk nachdem das alles schon passiert is, ist es unrealistisch dass (in deutschland) soetwas zu dieser zeit passiert.. nochmal kann ich ja nicht sagen.. Tschernobyl war ja in Russland... den Russen trau ich zu dass sie noch das ein oder andere Kernkraftwerk in die Luft jagen .. nunja soviel dazu..

schlaf aber bitte jetzt nicht schlecht

mfg

Lern selbst erst mal
Hattest du denn das Thema nicht in der Schule oder kennst du dich einfach nicht mit Erdkunde aus? Tschernobyl ist in der Ukraine, nicht in Russland und der Reaktor wurde auch nicht absichtlich in die Luft gejagt (ich denke das Teros darauf zurückgreifen würden ist schon Mist, denn sonst würden sie die ganze Welt mit vernichten und nicht nur ein Land) Der Gau passierte, weil das Uran nicht mehr gekühlt wurde. Es war ein Unfall!!! Außerdem war die Explosion 1988 und nicht 1986.

freundliche Grüße von jmd. der das Thema erst vor kurzem in Physik hatte.

P.S: Man kann ja alles den Russen in die Schuhe schieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 16:30
In Antwort auf aineshaw

Lern selbst erst mal
Hattest du denn das Thema nicht in der Schule oder kennst du dich einfach nicht mit Erdkunde aus? Tschernobyl ist in der Ukraine, nicht in Russland und der Reaktor wurde auch nicht absichtlich in die Luft gejagt (ich denke das Teros darauf zurückgreifen würden ist schon Mist, denn sonst würden sie die ganze Welt mit vernichten und nicht nur ein Land) Der Gau passierte, weil das Uran nicht mehr gekühlt wurde. Es war ein Unfall!!! Außerdem war die Explosion 1988 und nicht 1986.

freundliche Grüße von jmd. der das Thema erst vor kurzem in Physik hatte.

P.S: Man kann ja alles den Russen in die Schuhe schieben

Tschuldigung

Muss leider zu geben hab einen Fehler gemacht. Tschernobyl ist am 26.3.1986 explodiert (also Heute vor 20J.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 19:06
In Antwort auf aineshaw

Lern selbst erst mal
Hattest du denn das Thema nicht in der Schule oder kennst du dich einfach nicht mit Erdkunde aus? Tschernobyl ist in der Ukraine, nicht in Russland und der Reaktor wurde auch nicht absichtlich in die Luft gejagt (ich denke das Teros darauf zurückgreifen würden ist schon Mist, denn sonst würden sie die ganze Welt mit vernichten und nicht nur ein Land) Der Gau passierte, weil das Uran nicht mehr gekühlt wurde. Es war ein Unfall!!! Außerdem war die Explosion 1988 und nicht 1986.

freundliche Grüße von jmd. der das Thema erst vor kurzem in Physik hatte.

P.S: Man kann ja alles den Russen in die Schuhe schieben

Ähm?
genau vor 20 jahren sprich 1986 ist das unglück passiert.
was lernt ihr denn da in der schule??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen