Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / GRAUSIG!!!

GRAUSIG!!!

8. Januar 2006 um 3:00

Was sind die dähmlichsten und sinnlosesten Filme die ihr je gesehen habt? Filme, bei denen ihr am liebsten schreiend weglauft oder bei denen ihr am liebsten den Regisseur verklagt hättet???

Mehr lesen

9. Januar 2006 um 15:19

Also bitte!!!
diese filme waren doch alle klasse!!!
ich find dafür hautnah mit julia roberts super scheiße...
da bin ich nach ner 30 h aus dem kino gegangen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 15:23
In Antwort auf zlota_11896595

Also bitte!!!
diese filme waren doch alle klasse!!!
ich find dafür hautnah mit julia roberts super scheiße...
da bin ich nach ner 30 h aus dem kino gegangen...

Ach ja,
und hart am limit war auch super scheiße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2006 um 17:22

Da gibt es einige...
Fight Club

G.I Jane ( die oberkacke schlechthin)

Dude where is my car

Dracula 2000

House of 1000 corpses (ewig gewartet...ENDLOS enttaeuscht)

diese Filme beweisen...you can make chicken-salad out of chicken-shit!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2006 um 10:55

Unter anderem
Cabin Fever. Hab mich drauf gefreut. Meine Güte, wasn Schrott!!!

Und natürlich alle Teenie-Filme. Bäh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2006 um 11:07

Auf jeden fall
the fog ( der reinste scheiß )
dawn of the dead
und viele englische movies *kotz*

die sind teilweise so schlecht , dass ich mir noch nicht mal die titel merke
mfg
candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2006 um 23:52

Gezwungenermaßen...
mußte ich mir mal "Voll auf die Nüsse" angucken.

Unerträglich, ich habe selten so was Plattes und Dummes gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2006 um 9:14

Ich
persönlich fand "ey mann wo is mein auto" sowas von beschissen.
aber eine freundin von mir fand den total gut und hat ihn x-mal angesehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2006 um 11:48

In letzter zeit???
den küblböck film...war leider auf ner sneak preview...die leute hätten fast die leinwand eingetreten...get rich or die tryin..is auch übel...auch wenn fifty süß is

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2006 um 13:47
In Antwort auf nyree_12292268

In letzter zeit???
den küblböck film...war leider auf ner sneak preview...die leute hätten fast die leinwand eingetreten...get rich or die tryin..is auch übel...auch wenn fifty süß is

Get rich or die tryin??
wasn daran schlecht??
mmh vielleicht liegt auch an der deutschen übersetzung, die ist nämlich echt miserabel

deswegen sehe ich mir die ganzen filme auch immer im originalton ( also englisch ) an , ist authentischer als so miese synchronisationen

ich fand ihn im original recht gut

mfg
candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2006 um 11:21

Ich fand...
... Unbreakable mit Bruce Willis ziemlich besch...

Obwohl ich seine Filme sonst eigentlich mag. Aber der war echt ... merkwürdig!

Aber absoluter Flop ist: "Gebrüder Grimm"
Das war mit Abstand der schrecklichste Film, den ich jemals gesehen habe!!

LG
Kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2006 um 15:58

Schweine und Diamanten
...das ist aber nicht der ganze Titel...das erste Wort habe ich vergessen.

Bin mal locker im Kino eingeschlafen.

Mein Freund ist übrigens bei dem Film(auch Namen vergessen...und ja, mein Kopf ist angewachsen) mit Brad Pitt und Angelina Jolie eingepennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2006 um 19:29

Am schlimmsten
fand ich auf jendenfall

"Pearl Habour"!!!!!

Und dafür hab ich noch Eintritt bezahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2006 um 21:04

*kotz*
The Village, Shark Man und Midnight Mass *brech*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 8:49

Auf jeden Fall...

"Texas Chainsaw massaker"
*gäääähn*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 12:12
In Antwort auf monday_11849549

Auf jeden Fall...

"Texas Chainsaw massaker"
*gäääähn*

Ich hasse...
...
Vanilla Sky
alle Quentin-Tarentino-Filme
Malholland Drive

alles das keinen Sinn ergibt

und der absolute Horrorfilm ist Jeepers Creapers (da hab ich im Kino geschrien - einfach nur aaaaahhhhhhhhh)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2006 um 13:42

Re:
hmm..da sieht man wie verschieden geschmäcker sind..

> once upon a time in mexico ( die fortsetzung von desperado )
> mulholland dr.
> one hour photo zzzZZZZzzzz
> ein duke kommt selten allein
> garden state
> die insel
> the village
> 11:14
> signs
> krieg der welten
> the fog
> 28 days later
> lost in translation

snatch, pulp fiction sind kultfilme..na ja entweder man mag sie oder man mag sie nich..finde die zumindest ganz geil..und die schauspieler sind pervers..samuel l jackson, vinnie jones!! und jason statham!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 1:27

Der verbotene Schlüssel..
..der Film war einfach nur sowas von langweilig. Ich hab gegähnt vor langeweile. Hatte mir echt mehr erhofft...schade..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 16:54

Zu viele, dass sie mir jetzt einfallen würden...
Auf jeden Fall "Mulholland Drive" (hab von Anfang bis Ende überhaupt nix kapiert!).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2006 um 23:25

Ganz schlimm
fand ich persönlich "traffic" und "der sinn des lebens" .. naja ok war da vielleicht auch noch ein bisschen zu jung um den film zu sehen aber neee ich will die NIE mehr wieder sehn ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 13:20

Seom - Die Insel
Hey, ihr habt wahrscheinlich alle noch nicht Seom gesehen. Die Hauptdarstellerin ist stumm. Ich schätze gesprochen wird in dem Film vielleicht 5 minuten absolut keine Handlung. Echt einfach nur Schlecht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2006 um 10:47

Scream
diese filme sind so langweilig!- da gehts nur darum, dass alle abgeschlachtet werden, das fin dich ziemlich bescheuert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2006 um 13:55

...
"the producers" weiß netma ob der in deutschland schon läuft, hab ihn in england gesehn

"the hills have eyes" war zwar sehr lustig aber zwischenzeitlich einfach viel zu übetrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2006 um 23:05

Geht ganz schnell...
"Zombies im Kaufhaus". Das sagt alles, oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2006 um 22:47

Eindeutig...
..."The Grudge - Der Fluch"

Ein Film ohne richtige Story...

Zwar total gruselig, aber trotzdem für'n Ar***

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2006 um 16:34

The descent
der war ja sowas von grauslich!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 11:55

Schlechte...
...filme gibts ja ohne ende... der einzige, während dem ich aus dem kino raus bin bevor er zu ende war, war 'southpark, the movie'. bitte fragt mich jetzt nicht was ich da gemacht habe, wars evt. ein ausweichprogramm? weiss nicht mehr... wir waren uns auf jeden fall einig und sind da noch vor der pause raus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2006 um 13:44

Alle Filme, wo Jennifer Aniston die Hauptrolle spielt
weiss nich mehr wie der hiess, wurde vor ner Zeit so ungewollt ins Kino mitgeschliffen, und der Film wurde halt nicht von MIR bestimmt, was ja schon der größte Fehler ist ! Der Film war ja so schlecht! Alle fanden ihn wirklich ganz schrecklich! *lol*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2006 um 22:26

.D
chuck norris filme .D obwohl chuck norris geil is... ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2006 um 11:28

Filme, die ich nicht mehr sehen möchte...

... Solaris (schlechtester Film, den ich je gesehen hab)

... One Hour Photo...


Dafür steh ich total auf Quentin Tarantino!!!



Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 0:15
In Antwort auf loreto_12687928

...
"the producers" weiß netma ob der in deutschland schon läuft, hab ihn in england gesehn

"the hills have eyes" war zwar sehr lustig aber zwischenzeitlich einfach viel zu übetrieben

Totlangweilig...
"the hills have eyes"
Der Film war doch mehr als nur dämlich. Fand den nur zum Lachen obwohl ich mir so Filme nicht ansehen, bin ich dabei eingeschlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2006 um 11:17

Kathegorie:Schlechtester Film
Ich habe vorab den Roman "Solange du da bist" gelesen!Ich gebe zu...eine abgedrehte Story,aber es gibt so vieles zwischen Himmel und Erde was wir einfach nicht begreifen können!Die Story war so feinfühlig erzählt worden mit Liebe zu Details!Ich war so voller Vorfreude als ich erfuhr das der Roman verfilmt wurde!Was für ein Reinfall!
Die Story wurde verfälscht,das traurig-schöne Ende durch ein Happy End verfälscht und viele liebevoll geschilderte Teile einfach durch Kitsch ersetzt!Kein Wunder das er sich nur kurz in den Kinos gehalten hatte!

Hat ihn sonst noch jemand gesehen?Wie ist eure Meinung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2006 um 11:25
In Antwort auf gratia_11907596

Re:
hmm..da sieht man wie verschieden geschmäcker sind..

> once upon a time in mexico ( die fortsetzung von desperado )
> mulholland dr.
> one hour photo zzzZZZZzzzz
> ein duke kommt selten allein
> garden state
> die insel
> the village
> 11:14
> signs
> krieg der welten
> the fog
> 28 days later
> lost in translation

snatch, pulp fiction sind kultfilme..na ja entweder man mag sie oder man mag sie nich..finde die zumindest ganz geil..und die schauspieler sind pervers..samuel l jackson, vinnie jones!! und jason statham!!

Schlechte Filme
Würde deine Auflistung der schlechtesten Filme bedingungslos unterschreiben,aber doch nicht 28 days later!Den fand ich total stark!
Stell dir mal vor man hat einen Unfall wo man ins Koma fällt(was einen im übrigen rettet) und danach ist nichts mehr wie zuvor!Man ist ganz allein!Alle sind tot!Die ganze Menschheit ausgelöscht!Ist doch ein Alptraum!Ich liebe zudem Horrorfilme...ich fand diese Koppelung zwischen Endzeit-drama und Horrorelementen einfach genial!Hab ihn im Kino mehrfach gesehen und ihn auch zu Hause!)

LG,
Natalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2006 um 11:20

Mit großem Abstand...
...Sin City!!!!!!!

Also dieser Film war ja wohl so was von zum Kotzen!! Ich mag Bruce Willis wirklich gerne. Deshalb habe ich mir den Film angesehen, ohne vorher etwas darüber gehört zu haben. Nach spätestens 15 Minuten hätte ich das Kino am liebsten verlassen, aber mein Freund wollte den Film gerne zu Ende sehen...

Fast genause kacke war 11:14!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2006 um 20:53

Chucky
Das sind die Filme mit der "Mörder-Puppe"... so was von blöd... einfach nur blöd!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2007 um 21:49

O Brother where are thou...
"O Brother where are thou..."
Oder so ähnlich?
Ich dachte damals, ein Film mit George Clooney in der Hauptrolle kann ja nicht schlecht sein...
Wie man sich doch irren kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2007 um 13:06

Meine...
- die fabelhafte welt der amélie (werden mir vielleicht einige wdersprechen, aber ich konnte echt absolut nichts damit anfangen... hoffentlich gibts es einen tieferen sinn, den ich nur n icht endeckt habe...^^)

-Bats -fliegende Teufel (grootenlangweilig und total UNgruselig)

-Highschool Musical (für teenies vielleicht ganz süß, aber trieft nur so vor klischées und man weiß immer, was in der nächsten szene passieren wird)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 21:48

Da gibts nur einen:
The hills have eyes! Übersetzt haben die des ganze mit: "die hügel der blutigen augen" oder so! ist letztes jahr im kino gekommen! ich bin normalerweise der totale horror- und gruselfilmfan, aber sowas schlimmes hab ich in meinem ganzen leben noch nicht gesehen! die musik dazu war auch so grausig! nie wieder würd ich mir den anschauen! ich darf garnicht drandenken!
also lieber finger weg von dem film!

liebe grüße
milkamuh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2007 um 18:57

Auch wenn ich mich jetzt total unbeliebt mach...
Die beiden Kultfilme

"Scary Movie" und "HdR" finde ich grauenhaft.

Bei Herr der Ringe habe ich echt null gecheckt, ich habe einfach keinen Sinn für Fantasy-Filme, noch nie. Bin nach 30 Minuten ausm Zimmer (war zum Glück DVD und habe somit kein Geld aus dem Fenster geworfen).

Scary Movie 1, 2, 3, 4, 5... (wie viele gibt es davon mittlerweile?) find ich absolut daneben! Jede Mal der gleiche Scheiß, wer schaut sich denn das bitte noch an?

Nur weil jedesmal die Masken einen andere Farbe haben und die gesprochenen Sätze mit einem anderen Wort anfangen oder aufhören wird es nicht lustiger. Wird das den Leuten denn nicht langsam zu langweilig?

Scream war gut, Scary Movie 1 kann man sich eventuell gerade noch ansehen, einmal zum Spaß, aber die ganzen zig weiteren Abklatschfolgen sind nur noch assig und weder lustig noch sonst irgendwas Positives.

Muair!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2007 um 3:33

Meine Flops...
Grinch-Jim Carrey (absolute Enttäuschung hätt ich von ihm nicht erwartet)

The Sign-kann mich jetzt an den Namen des Schauspielers nicht errinnern

Ultraviolett-Mila Jojovich (hoffentlich schreibt man die so)

uvm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2007 um 21:29

Vanilla sky
Hi!

Es gibt soviele schöechte Filme!
Aber spontan fällt mir Vanilla Sky ein, der war fürchterlich!
Und alle Fantasyfilme find ich auch absolut schlimm!

LG, Sibiria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2007 um 18:25
In Antwort auf marte_12102121

Alle Filme, wo Jennifer Aniston die Hauptrolle spielt
weiss nich mehr wie der hiess, wurde vor ner Zeit so ungewollt ins Kino mitgeschliffen, und der Film wurde halt nicht von MIR bestimmt, was ja schon der größte Fehler ist ! Der Film war ja so schlecht! Alle fanden ihn wirklich ganz schrecklich! *lol*

Stimmt,
und ich erweitere das noch um Neve Campbell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 10:42

Werner
...ist eindeutig nichts für mich
Wenn es jetzt um aktuelle Kino-Filme geht:
Eindeutig Ghost Rider mit Nicolas Cage. Mein Freund wollte den unbedingt sehen, Spätvorstellung ab 23 Uhr und ich bin irgendwann beim Finale für ein paar Minuten eingenickt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 10:43
In Antwort auf chara_12759374

Da gibts nur einen:
The hills have eyes! Übersetzt haben die des ganze mit: "die hügel der blutigen augen" oder so! ist letztes jahr im kino gekommen! ich bin normalerweise der totale horror- und gruselfilmfan, aber sowas schlimmes hab ich in meinem ganzen leben noch nicht gesehen! die musik dazu war auch so grausig! nie wieder würd ich mir den anschauen! ich darf garnicht drandenken!
also lieber finger weg von dem film!

liebe grüße
milkamuh

Also
ich hab den auch gesehen und fand den gar nicht mal so schlecht. So gehen die Meinungen auseinander

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 15:06

Hostel war..
mehr als mies! Ich habe jede Sekunde davon gehasst und könnte mich immer noch ärgern dass ich mir diesen Film durch die ganzen tollen Kritiken in Zeitungen und Tv doch noch ausgeliehen habe. Langweilig, platt, lächerlich. Und wo ich grade bei Eli Roth bin, Cabin Fever war ein ähnliches Glanzstück. Ich kann euch nur raten diesen Film niemals anzuschauen, ihr werdet der verschwendeten Zeit nachtrauern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2007 um 2:11

Wie sehr liebst du mich?

Typisch französischer Film! Absolut sinnlos.

Lg Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2007 um 16:57
In Antwort auf zlota_11896595

Ach ja,
und hart am limit war auch super scheiße!!

Schrecklich...
....fand ich
THE DARK
SIN CITY
YOUNG ADAM
THE HILLS HAVE EYES
THE GRUDGE
THE CALL
PANIC ROOM
GUEST HOUSE PARADISO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2007 um 10:27

Schlechte Filme
Der einzige Film bei dem ich vorzeitig das Kino verlassen habe war

Schöne neue Welt (glaub dass der so hieß, der war echt so schlecht dass ich nicht mal den Titel behalten hab) mit Colin Farrell

Der hatte leider gar keine Handlung. Im nachhinein hab ich die Kritik gelesen und der Film ist vorallem wegen seiner Ruhe und Stille sehr gelobt worden. Also ruhig und still war er auf jedenfall. Keine Texte, keine Handlung. Für allzu schwache Gemüter der perfekte Film. Da regt einen echt nichts auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2007 um 9:42

My Super Ex-Girlfriend
ich bin Uma Thurman Fan aber das ist so was von daneben!!

V wie Vendetta *würg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2007 um 11:46

Da gibts so einiges
wie zum Beispiel "Heavens Kingdom" -Koenigreich der Himmel, der war einfach nur zum weglaufen. Ohne Sinn und Handlung, doofes Gemetzel und ein grausiges Ende.

"Chuckie" war auch nur aetzend, ich mag Horrorfilme, kein Zweiel, kann auch ruhig etwas abgedreht sein, aber der Film war einfach nur Schrottreif.

Und am liebsten verklagt hatt ich gern den Regisseur von American Pie. Ehrlich, ich kann den Film einfach nicht ausstehen.
Den ersten hab ich mir noch gaenzlich angetan, aber die Nachfolger...nein! Da bin ich rechtzeitig gefluechtet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest