Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / GRAUSIG!!!

GRAUSIG!!!

31. Januar 2008 um 3:56

Texas
mit Helge Schneider. Der einzige Film bei dem ich nach der Hälfte rausgegangen bin. da zahlt man Eintritt für einen Film bei dem ein Kerl stundenlang mit einem Esel durch die Gegend reitet. Was eine Verschwendung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

1. Oktober 2008 um 6:49
In Antwort auf sara_12466923

.D
chuck norris filme .D obwohl chuck norris geil is... ^^

Solaris
Solaris mit Abstand der schlimmste Film den ich jemals gesehen habe, dennoch hab ich ihn bis zu ende geschaut.
Dachte halt am Anfang hey loa, fett SciFi! Anguggen! Nach 10 min war mir klar: "scheisse, nicht das was du erwartet hast". Nach 30 min war ich immernoch vergeblich damit beschäftig herauszufinden worum es in diesem Film überhaupt geht, rausgefunden hatte ich bis dahin nur ...Planet...Raumschiff....Cloo ney nackt (omg, wtf, bitte nicht).
Ähm ja als der Film dann zu ende war hab ich mich gefragt wo der Sinn in diesem Film ist. Ich meine keiner macht nen Film ohne Sinn, wo is die Botschaft, der Hintergrund, wo zur Hölle is die story!?

Dann hab ich leute gesucht die sich mit mir über den Film auskotzen (bin a bissel spät dran aber wayne) und hier gelandet, mir nen Fakeaccount gemacht nur um einmal sagen zu können wie sehr ich diesen Film und seine Macher hasse, denn durch diesen Film wurden mir 1.5 Stunde meines Lebens geklaut und nochmal 30 min um den Frust loszuwerden (is auf den Post hier bezogen+suche nach geeignetem Ort).

So fertig, danke fürs zuhören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 10:55

Also:
"Blair Witch Project", "Vanilla Sky" und dieses hohle "Ich und die Spartaner " oder sowas.

Echt übel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Oktober 2008 um 21:13

Auf jeden Fall
THE HAPPENING... also der Film ist der größte Mist dens gibt.. scheiß story, scheiß ungeklärte fragen (fehler!!), scheiß ende, scheiß schauspieler.. alles scheiße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. November 2008 um 16:19

...
Ein wahrer Albtraum sind für mich Filme wie:

High School Musical (...muß ich noch was sagen?)
Lizzy und der wilde Kaiser(sowie alle anderen Bully Filme!)
Der ... warum sind deutsche Filme eigentlich immer so mies??)

ich würde hier bestimmt einen halben Roman hinterlassen aber ich belasse es mal dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2008 um 19:15
In Antwort auf zainab_12837343

Auf jeden Fall
THE HAPPENING... also der Film ist der größte Mist dens gibt.. scheiß story, scheiß ungeklärte fragen (fehler!!), scheiß ende, scheiß schauspieler.. alles scheiße


Du hast ABSOLUT recht. War die reinste Zeitverschwendung den Film geguckt zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 14:43

Einige
Anakonda und Hybercube würden mir da auf Anhieb einfallen. Einfach unterirdisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. November 2008 um 14:55
In Antwort auf pattie_11968553

Schrecklich...
....fand ich
THE DARK
SIN CITY
YOUNG ADAM
THE HILLS HAVE EYES
THE GRUDGE
THE CALL
PANIC ROOM
GUEST HOUSE PARADISO

Der schrecklichste Film aller Zeiten

habe gestern den neuen Anti-Bond gesehen, Ein Quantum trost.
Das war der schlechteste Film den ich je gesehen habe.
Das hatte nicht mal im Ansatz was mit James Bond zu tun.
Bond hat Stil und Charme und ist locker drauf in jeder Situation. Er hat spezielle Hilfmittel von Q.

Ganz davon abgesehen war der Film auch sehr schlecht gemacht. Die Kameraührung war deutlich zu schnell. Am Anfang bei der Verflgungsjagd sieht man nicht was da passiert. Ausserdem macht diese Verfolgung keinen Sinn. Es wird in keiner weise gesagt worum es da geht.
Auch der Rest der Story ist sehr undurchsichtig und sehr dünn. Am Ende dachte ich nur: "Was? Vorbei? Und was sollte das jetzt? Worum giing es?"
Also das man so was als Bond bezeichnet finde ich fast schon Blasphemie!


The Happening fand ich übrigends gar nicht schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2008 um 9:52

!!!!
TITANIC!!!
American Pie und sonstige Teenie Komödien

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2009 um 21:22

Hairspray
Der Film "Hairspray" war wirklich grausam,eigentlich schon fast eine Folter Ich und meine Freundin sind vorzeitig aus dem Kino,weil wir den Film nicht mehr ausgehalten haben...
Dieses ständige,schräge Gesinge...der blanke Horror
Der schlechteste Film aller Zeiten!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2009 um 22:44

Eragon
Das war die mit abstand schlechteste Buchverfilmung die ich je gesehen habe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Mai 2009 um 10:45

CRANK 2
und Hautnah !!! mit Abstand die Spitzenreiter ohne Handlung, die beiden Filme wo man einfach auf dem Kino gehen kann ohne etwas zu verpassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2009 um 12:53

Die alten schwarz weissen ....
sehe überhaupt nicht gerne .
Habe gerne die moderneren und die neusten .

Verpasse die meisten : dann hole sie auf DVD .
Habe bald eine Sammlung zu Hause .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2009 um 16:57
In Antwort auf laila_12073756

Eragon
Das war die mit abstand schlechteste Buchverfilmung die ich je gesehen habe..

Kenn das buch net
mag ja sein aber darum hab ich den nick nicht ....und das buch kenn ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2009 um 15:12

Hanckock, Leg dich nicht mit Zohan an...
Das sind Filme ohne Handlung, einfach schrecklich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2009 um 18:32


OMG ja dieser Film ist echt das letze. SCHRECKLICH!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2009 um 18:35
In Antwort auf chara_12759374

Da gibts nur einen:
The hills have eyes! Übersetzt haben die des ganze mit: "die hügel der blutigen augen" oder so! ist letztes jahr im kino gekommen! ich bin normalerweise der totale horror- und gruselfilmfan, aber sowas schlimmes hab ich in meinem ganzen leben noch nicht gesehen! die musik dazu war auch so grausig! nie wieder würd ich mir den anschauen! ich darf garnicht drandenken!
also lieber finger weg von dem film!

liebe grüße
milkamuh


Also "The hills have eyes" fand ich super. Mir war sowas von schlecht und eklig nach dem Film, aber ich bin ja auch ein schwaches Gemüt. Nja wie gesagt, ich fand ihn gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2009 um 14:19

Hmmm
wow hier les ich ja sachen, mit denen ich gar nicht gerechnet hätte. hancock, lost in translation, schwarz weiß filme, etc.
aber wenn wir schon mal bei höherem niveau sind, würde ich mal lady in the water nennen.
Und bei Trash würde ich immer wieder Arach Attack nennen. Den hab ich im Netz gefunden für gerade einmal 50 cent. Das sagt doch schonmal alles : http://filme.hitmeister.de/arac-attack-angriff-der-achtbe inigen-monster-1550/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2009 um 21:47

Kung Fu Zombie vs. Tigerkralle
Schlecht. Martial Arts, in denen man sieht, dass die Schläge und Tritte absolut am Gegner vorbei gehen. Schlechte Schauspieler. Dumme Dialoge.

Anfang: Ein Paar flüchtet vor den Handlangern *ihres* Vaters (da das Paar aus verfeindeten Cland stammen) und werden an eine Klippe gedrängt. Sie ist schwanger.
Als er im Kampf bewusstlos wird, glaubt sie, er sei tod und springt von der Klippe. Landet jedoch in einem Baum und überlebt daher.
Als sie die Augen aufschlägt sieht sie einen Tiger und fällt gleich wieder in Ohnmacht, dabei entleert sich ihre Blase.
Schnitt.
Frau wacht wieder auf, nun ist sie in einer Höhle. Sie ist selbst etwas verwundert und erschrickt, als sie den Tiger gleich vor sich sieht. Aber ihr fällt bald ein, was geschehen ist:
(sinngemäß)"Ah ja, mein Vater sagte einmal, dass wenn eine Frau auf den Kopf eines Tigers uriniert, dieser ihr Untertan sein wird."

Naja, es sollte jetzt schon verständlich sein, dass sich so ein Film auch nicht mehr verbessern kann. Letztendlich bleiben die Handlungen der Protagonisten unverständlich, es kommt wirklich nirgends Stimmung auf und überhaupt habe ich noch keinen schlechteren Film gesehen. Und ich habe schon einige schlechte Filme gesehen.

Haltet euch fern von der Tigerkralle!

LG
Ele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2009 um 14:06


1.) Boogieman
2.) Alle nachfolgenden Saw Teile
3.) The Inside
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juli 2009 um 23:20


mein hass Fim ist 8 Blickwinkel man hat 8 mal das selbe gesehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2009 um 19:19

The card player
einen blöderen film habe ich noch nie gesehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2009 um 20:03

Also
der dämlichste ( ohne h
Film , mit den meisten Abwanderungen an Kinozuschauern im Saal war:

Immortal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2009 um 12:06

Also
der Thread lässt sich wahrscheinlich endlos fortsetzen ^^
Deshalb will ich mal meinen Beitrag dazu leisten:
Crank (beide Teile), 10.000 BC, Ein Quantum trost (aber bin wahrscheinlich zu sehr auf die

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Oktober 2009 um 14:48


39,90 So ein SCH...absolut sinnlos...
Könnte noch tausend andere aufzählen, sind viele Horrorfilme dabei, die einfach billig gemacht sind und man die Story schon so auswendig kennt, dass man schon nach dem ersten Wort den Schluss weiß...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2009 um 15:06
In Antwort auf laila_12073756

Eragon
Das war die mit abstand schlechteste Buchverfilmung die ich je gesehen habe..


Stimmt, hast du Recht...
Eragon ist echt SUPERSCHLECHT gewesen...
Die haben die Schauspieler einfach so ausgesucht, und überhaupt nicht darauf geachtet, wie sie im Buch beschrieben worden sind, find ich.
Guckt den bitte nicht, der ist einfach zu lächerlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 20:41
In Antwort auf an0N_1285293599z


mein hass Fim ist 8 Blickwinkel man hat 8 mal das selbe gesehen.


der war echt scheiße doof

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 20:43
In Antwort auf an0N_1217830899z


Stimmt, hast du Recht...
Eragon ist echt SUPERSCHLECHT gewesen...
Die haben die Schauspieler einfach so ausgesucht, und überhaupt nicht darauf geachtet, wie sie im Buch beschrieben worden sind, find ich.
Guckt den bitte nicht, der ist einfach zu lächerlich.


Tintenherz ist aber auch wirklich wirklich schlecht gemacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2009 um 4:09


Wenn ich von einem aktuellsten Film ausgehe, dann ist es definitiv Paranormal Activity.....so einen langweiligen und schlechten Film sieht man Gott sei Dank seltene, die Idee war gut aber die Umsetzung miserabel.....heiße Luft um NICHTS....wie man so etwas gruselig finden kann ist mir echt ein Rätsel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2009 um 19:28
In Antwort auf lari_12363879


Wenn ich von einem aktuellsten Film ausgehe, dann ist es definitiv Paranormal Activity.....so einen langweiligen und schlechten Film sieht man Gott sei Dank seltene, die Idee war gut aber die Umsetzung miserabel.....heiße Luft um NICHTS....wie man so etwas gruselig finden kann ist mir echt ein Rätsel!

Keinorhasen war ja noch nett..aber...
Zweiohrküken...langweilig!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Dezember 2009 um 11:08

So richtig dämlich ...
fand ich ja dieses Jahr den Film "2012", so ein sinnloses Weltuntergangsspektakel. Total nervig und schlecht gemacht.. Der Film hatte so mal gar keine Tiefe, puh, den fand ich doof...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2009 um 9:28


also
-lissy und der wilde kaiser war echt schrecklich
- alle saw filme die noch kommen werden (die ersten drei teile waren ja ok aber langsam reichts)
-scary movie (*würg*)
.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar 2010 um 7:32

Oha, da gibt es ganz schön viele...
Aber um die "Top 3" zu nennen:
Eragon: die schlechteste Buchverfilmung aller Zeiten... so schlecht, dass man noch nicht mal darüber lachen kann
Fire&Ice: schlechte Schauspieler, keine Story, deshalb auch (zu recht) kaum bekannt
und um noch einen aktuellen Film zu nennen
2012: nette Animation, aber seichte Story und riesig klaffende Logiklücken, die man selbst mit der weitreichendsten Phantasie nicht füllen könnte!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Januar 2010 um 13:24

Transformers 2. film
den fand ich ziemlich schlecht.
also als komödie sehr gut, ich musste schon sobald am anfang diese geschichte erzählt wird, total über die mindestens 3 oktaven zu tiefe stimme lachen
die beste scene ist die, in der der hauptcharacter mit einem mädchen rummacht und ihr auf einmal eine eisenschlange aus dem mund kommt. WAHHHHHHHH:P
seltsamer film...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2010 um 15:17

Also...
Meine Favoriten in der Kategorie schlecht, langweilig oder einfach nur unnötig :

- A.I. - Künstliche Intelligenz (ach du schei*e!)
- Bad Boys 1 und 2 (Will, ich mag dich, aber das war nix!)
- Matrix 3 (Boah, der war soooo schei*e!!! War kurz davor rauszugehen!!!)
- Sweeny Todd (schon schlecht, wenn man nich weiß, dass das ne Musical-Verfilmung ist und sich wundert warum Johnny einfach nich aufhört zu SINGEN!!! )
- Death Race (Ich mag Jason Statham, aber was war das denn???)
- Die Todeskandidaten (hatte das Vergnügen dank einer Sneak-Preview (Story is genau wie bei Death Race, nur ohne Autos )
- Planet Terror (auch nich wirklich nötig)

Könnte noch zig andere aufzählen, aber ich lass es mal...
Obwohl einen noch:

Pearl Harbor!
Am Anfang mochte ich den noch, aber mittlerweile kann ich dieses ätzende Patriotengehabe nich mehr ab! Die Story verfälscht die Tatsachen, nur damit die Amis am Ende als die geilen Helden dastehen! Bah!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. März 2010 um 18:01

Hostel
- der ging gar nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2010 um 18:50

Hugh Grands Tiefpunkt
Im Moment der absolut schrecklichte Flop-film meines Erachtens ist "Have you heard about the Morgans".
Eine absolute Zeitverschwendung, ich war danach richtig sauer, dass ich 2 Stunden meines Lebens darauf verloren hab!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2010 um 19:32

Grausige Filme.....
Kung Fu und Vampir filme gehen gar net.....gähn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2010 um 16:51

Alexander
bei diesem Film hatte ich seelische und körperliche Qualen auszustehen. Colin Farell ist dort einfach nur ätzend. Der Film geht gaaaaaaaaaaaaar nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2010 um 17:09

So kann man diese unverschämte unterstellung nicht stehen lassen.......
hallo subbel86;

es ist völlig okay,wenn man twilight scheisse findet - jedoch ist deine beurteilung von kristen stewart absolut unangebracht.du hast anscheinend keine ahnung von guten (jung) schauspielern!
bereits mit 12 jahren brillierte sie an der seite von jodie foster in allbekannten thriller ``panic room``,und spielte in vielen sehr guten filmen mit,machte auch werbung für die automarke porsche.Kristen stewart zählt zu den 10 stärksten film frauen! ist also quatsch was du geschrieben hast.persönliche meinung hin oder her......wenn du ansatzweise recht hättest,würd ich den beitrag tollerieren.ich verteidige einfach die elite der schauspieler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 13:06

Schlechteste film
war mit abstand Shock labyrinth 3D. Das schlechteste was ich je gesehen habe. Dicht gefolgt von Das mädchen aus dem Wasser vom regiseur aus The six scence.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 19:37

Saturday night fever
ich fand diesen film so abgrundtief schlecht! ich finde eig. nichts gutes daran. grauenhaft! sowohl schauspielerisch als auch alles andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. August 2010 um 19:39

Sooo viele
ich find eigentlich die meisten film komplett nutzlos und ohne inhalt und kreativität...
aber besonders stören mich Ben Stiller Filme weil ich den Mensch einfach nicht ausstehen kann... und witzig find ich den schon GAR NICHT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2010 um 0:13


Ich werde nicht dazu kommen wirklich alle Filme, die ich für mies befinde, aufzuzählen. Vieles davon habe ich inzwischen auch vergessen.

Was mir allerdings so aus dem Stehgreif jetzt einfallen würde wäre:

- Titanic

- Avatar

- Hostel

- Saw

- Matrix (ja, alle drei Teile)


Ob die jetzt wirklich generell schlecht sind....jedenfalls fand ich sie schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2013 um 16:01

Der schlechteste film allerzeiten
hab mir mal einen film gekauft weil mich das bild und die story hinten irgendwie angesprochen hat.

der film hieß glaub ich dam66 oder dam 99 oder so was, hab noch nie so einen schlechten film gesehen wie diesen keine 10 minuten hab ich es ausgehalten

lg heinzelmaenchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juni 2013 um 22:38

Zoolander
fand ich ganz, ganz furchtbar. Außerdem inzwischen sämtliche Vampirfilme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club