Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Gute Lektüre für Buchvorstellung in der Schule

Gute Lektüre für Buchvorstellung in der Schule

5. März 2005 um 16:17

Hallo alle zusammen,

ich brauche unbedingt Eure Hilfe, denn übernächste
Woche soll ich ein Buch im Deutschunterricht vor-
stellen und weiß jetzt nicht so recht, was für eins
ich nehmen soll.
Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps.

Meine einzigen Wünsche sind:
- kein Fantasieroman
- kein Groschenroman, also schon etwas anspruchsvoller,
aber auch nicht zu ansporuchsvoll (wär ganz gut, wenn
ichs beim ersten lesen gleich verstehe)
- nicht so viele Seiten (200 wären am besten)

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Bin schon gespannt,
was ihr mir so vorschlagt.

Bye

Mehr lesen

5. März 2005 um 22:12

Haben wir in der schule gelesen
hi!

ich hab mal mein regal durchstöbert und die einzigen romane, die 200 seiten haben sind folgende:
dürrenmatt der richter und sein henker
leo perutz der meister des jüngsten tages
conan doyle der hund von baskerville

die sind zwar alles krimis, aber wir haben das in der schule gelesen- ich geh aufs gymnasium, daher denke ich,dass es ernstzunehmende romane sind!

ich hoffe das bringt dich o
irgendwie weiter!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2005 um 17:11
In Antwort auf plumeyer

Haben wir in der schule gelesen
hi!

ich hab mal mein regal durchstöbert und die einzigen romane, die 200 seiten haben sind folgende:
dürrenmatt der richter und sein henker
leo perutz der meister des jüngsten tages
conan doyle der hund von baskerville

die sind zwar alles krimis, aber wir haben das in der schule gelesen- ich geh aufs gymnasium, daher denke ich,dass es ernstzunehmende romane sind!

ich hoffe das bringt dich o
irgendwie weiter!!

Noch auf der Suche
Hi!

Tausend Dank für die vielen Tipps. Da meine
Deutschlehrerin die Buchvorstellung auf nach
den Osterferien verlegt hat, habe ich nun etwas
mehr Zeit und könnte evtl. auch ein dickeres Buch
lesen.

Werde mir erstmal zu den Büchern, die Ihr mir
vorgeschlagen habt ne kurze Inhaltsangabe raus-
suchen und gucken, welches mir am besten gefällt.

Cu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2005 um 8:46

Habe dir auch...
noch Vorschläge für deine Buchvorstellung.

Wie wäre es mit dem Buch von Waris Dirie "Wüstenblume". Eine sehr beeindruckende und ergreifende Geschichte.

Kannst dir auf http://www.buecher4um.de/AutorWD.htm ein Bild davon machen.

Oder... auch eine Autobiographie, aber nicht weniger interessant. Das Buch trägt den Titel "Sklavin" und wurde von Mende Nazer geschrieben.

Auch hier ein kleiner Einblick:
http://www.gfbv.it/2c-stampa/03-1/030108de.html

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Grüßle ff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2005 um 17:57

Schwesterherz
Letzte Woche hat eine in der Klasse bei uns SCHWESTERHERZ vorgestellt! da gehts um so ein behindertes mädchen das abgeschoben wird!
man kann dafür wunderbare medien einsetzten!
z.B Folie mit nem diagram was den abstúrz des familienlebens beschreibt!

is echt empfehlenswert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2005 um 18:12

Hey leute bzw.punks
ich will eigentlich nicht beitragen sondern ich brauche selber tipps für buchvorstellung buch hab ich schon!!!! nur wie man es am besten machen soll!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram