Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Hilfe, meine Frau fährt wie der erste Mensch

Hilfe, meine Frau fährt wie der erste Mensch

28. Februar 2010 um 13:47

Meine Frau hat seit 3 Jahren einen Führerschein, die Prüfungen hate sie erstaunlicher weise auf anhieb geschaft.
Sie fährt aber so übel, das ich jedesmal Angst habe bei ihr mitzufahren.
Beim Anfahren lässt sie entweder die Reifen durch drehen oder sie würgt den Motor ab. Im Zweiten gang fährt sie 60 und traut sich nicht hoch zu Schalten. 50 Meter vor der Ampel macht sie ne Vollbremsung, bleibt dann ca 20 Meter vor der Ampel stehen. Sie Schneidet die Kurven, das sie jedesmal fast in den Gegenverkehr knallt. Gestern hat sie wieder einem Motorrad die Vorfahrt genommen und ihn fast um gefahren, hat sich noch über den aufgeregt weil der so schnell gefahren ist. Wenn ich ihr dann mit ruhiger Stimme mal sage was sie falsch gemacht hat, bin ich sofort der Arsch. Sie lässt sich sowieso von niemanden etwas sagen und meint immer im recht zu sein.
Andererseits besteht sie aber darauf, das ich neben ihr sitze und nicht unsere Tochter wie sonst wenn ich fahre.
Vorhin hab ich ihr zum zwanzigsten mal gesagt, das sie nicht bei 50 in den Ersten Gang schalten soll, das hatte gleich wieder zur folge das wir uns übelst gestritten haben, Tochter geheult hat und das Wochenende wieder gelaufen ist.
Was meint ihr dazu?? Gibts da ne lösung oder ist das ein hoffnungsloser Fall??

Mehr lesen

14. März 2010 um 12:54



Hallo,

ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass deine Frau soviele Fehler macht. Dann wäre sie doch nie durch die Prüfung gekommen.
Es ist schwierig für Außenstehende dazu etwas zu sagen, kennen wir doch den Fahrstil deiner Frau ja auch nicht. Vielleicht hast du Recht, dann kannst du nur versuchen mit deiner besseren Hälfte zu reden oder demnächst einfach selber zu fahren. Vielleicht reagierst du aber auch über und bist einfach nur ein schlechter Beifahrer.
Wie sehen denn andere Beifahrer die Fahrkünste deiner Frau?

LG
Wishion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2010 um 21:08
In Antwort auf melek_12825951



Hallo,

ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass deine Frau soviele Fehler macht. Dann wäre sie doch nie durch die Prüfung gekommen.
Es ist schwierig für Außenstehende dazu etwas zu sagen, kennen wir doch den Fahrstil deiner Frau ja auch nicht. Vielleicht hast du Recht, dann kannst du nur versuchen mit deiner besseren Hälfte zu reden oder demnächst einfach selber zu fahren. Vielleicht reagierst du aber auch über und bist einfach nur ein schlechter Beifahrer.
Wie sehen denn andere Beifahrer die Fahrkünste deiner Frau?

LG
Wishion


Es gibt ja keine anderen Beifahrer!!
Ich glabe nicht das ich über Reagiere, ich kenne meine Frau ja nicht erst seit gestern und sage nur im Notfall etwas!!
Als wir noch den Opel Astra hatten ist sie auch etwas besser gefahren aber mit dem neuen Audi A4 kommt sie nicht so gut zurecht!!
Lieg wohl auch daran das der doppelt soviel PS hat wie der Opel!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen