Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Honig im Kopf

Honig im Kopf

28. Januar 2015 um 17:25

Hat jemand den Film gesehen?
Wie fandet ihr ihn?
Eigentlich echt gut und wichtiges Thema, aber die Tochter von Til Schweiger spielt echt nicht gut. Ging es euch auch so?

Mehr lesen

29. Januar 2015 um 15:26

Kritik des Film ( Honig im Kopf)
Hammer Film ein Erdbeben der Gefühle. Dieser Film wird mir sehr lange in Erinnerung bleiben. Für mich der beste Film der letzten Jahrzenten gesehen habe.RESPEKT und DANKE, Herr Schweiger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 1:17

....
also ich war drin, ich fande den film echt gut. Thema war gut und an machen stellen echt sehr lustig. ich fand die tochter von til schweiger echt süß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2015 um 9:50

Viele Tränen und Emotionen
Also mir gings wahrscheinlich wie den meisten Frauen im Kino.. einige Szenen waren echt zum heulen, gerade wenn man einen persönlichen Bezug zu dem Thema hat.
Die Rolle von Til Schweigers Tochter war genau so wie ich sie erwartet hatte:
Genau so wie in allen anderen Filmen, in denen sie mitspielt.
Langsam kommt es mir so vor, als könnte sie nur diesen einen süßen Charakter spielen und genau so versucht Schweiger seine Tochter zu inszenieren.
Langsam wirds meiner Meinung nach ein bisschen langweilig.. wie wärs mal mit einer zickigen Tochter, anstatt immer einen auf Moralapostel zu machen?

Naja ist wohl Geschmackssache..
Gesehen haben sollte man den Film auf jeden Fall, habe vorher noch keinen Film gesehen, der das Thema Alzheimer auf so eine liebe und doch ehrliche Art beleuchtet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2015 um 7:52

Bin früher gegangen
Ich habe den Film früher verlassen,fand ihn einfach zu traurig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2015 um 11:06

Sehr emotional
Guten Tag,
Ich habe neulich auch den Film gesehen und war überwältigt, wie viele Emotionen er in mir auslösen konnte, sehr gut gelungen muss ich sagen!
Allerdings fand ich auch, dass die Tochter von T. Schweiger zu sehr in der gleichen Rolle des kleinen, süßen Mädels untergeht. Ihre Darbietung in "Schutzengel" war ja noch ganz passend und ist auch schon etwas her, doch ich würde ihr nun auch ein paar andere Rollen zutrauen und dann schauen wie sie sich darin macht!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 15:34

Ja bin auch der Meinung
Den Film fand ich super !
Vor allem weil er nicht nur spannend und sehr lustig ist, sondern auch die vielen traurigen Szenen waren sehr berührend. In dem Film ist die ,,Krankheit" Alzheimer gut erklärt und verwirklicht worden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2015 um 14:14


Ich habe mir den Film bis jetzt noch nicht angeschaut, muss es endlich mal machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club