Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Jesus

Jesus

10. Juni 2005 um 11:32

Eine Frau soll gesteinigt werden. Jesus tritt vor die Menge und sagt:
"Wer von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein!"
Plötzlich kommt ein riesiger Wacker geflogen und trifft die Frau am Kopf.
Tot.
Jesus dreht sich um und meint: "Mutter, manchmal kotzt Du mich echt an..."

Mehr lesen

30. November 2005 um 6:32

Jesus
...der hats in sich...hoffentlich trifft das die "gute" Kirche nicht zu sehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2005 um 9:26


naja mein fall war der jetzt auch nicht so
schon mal was von blasphemie
gehört??

mfg
candy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2006 um 20:22

Echt
saaaaaaaaaaaaaaaaahne!!!

mimimi!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2006 um 8:43
In Antwort auf sherah_12045416


naja mein fall war der jetzt auch nicht so
schon mal was von blasphemie
gehört??

mfg
candy

In diesem witz
steckt ne gehörige portion "Galubenswahrheit"
Maia war frei von sünde und der einzige Mensch nach jesus, der in die Gottesherrlichkeit mit Körper aufgenommen wurde.
-die Steinigung durch Maria wäre somit aber auch ein widerspruch in sich, da dies gegen das gebot "du sollst nicht töten" verstossen würde

zu steinigung an sich ist zu sagen, dass diese zu Zeit Christi ähnlich verfahren wurde wie in der heutigen Charia praxis
die steine dürfen nicht allzu gross sein, damit nicht direkt beim ersten wurf die bewusstlosigkeit oder gar tot eintritt
die steine sollen verletzungen zufügen, wie zb. teile aus dem körper ausreissen und platzwunden verursachen.
eine gelungene steinigung wäre wenn der Gesteinigte an seinen wunden verbluten würde bei bewusstsein.
dh Körpertreffer sind Kopftreffer vorzuziehen, da man eine gefesselte Person ja nicht schnellstmöglich unschädlich machen muss sondern eher nach und nach "deaktivieren"

in der heutigen scharia gibt es die Option für den gesteinigten: falls er es schafft sich aus einem definierten bereich für die steinigung herauszubewegen ist die Steinigung beendet.
geschafft hat es noch keiner, da man gefesselt, in leinentüchern verpackt UND bis zur hüfte in ein loch eingebuddelt sich unmöglich befreien kann; nichteinmal wenn man Copperfield heisst.
somit ist steinigung auf jedenfall eine "totsichere" sache da selbst wen keine steine geflogen kämen man einfach verdursten oder verhungern oder erfriern würde, da man ja eingeschnürt ist

so long
wen das thema interessiert ein paar links
http://www.myblog.de/politicallyincorrect/art/2762-265

http://www.euroislam.info/scharia.htm

der link von den apostatesofislam enthält ein Video Über Steinigung von 4 Männern im Islam gemäss Sharia
wer nicht erwachsen ist sollte sich das NICHT anschauen
http://www.apostatesofislam.com/media/video/stonin-g_video_100kbps.wmv

TC

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2006 um 19:16
In Antwort auf isaias_12515084

In diesem witz
steckt ne gehörige portion "Galubenswahrheit"
Maia war frei von sünde und der einzige Mensch nach jesus, der in die Gottesherrlichkeit mit Körper aufgenommen wurde.
-die Steinigung durch Maria wäre somit aber auch ein widerspruch in sich, da dies gegen das gebot "du sollst nicht töten" verstossen würde

zu steinigung an sich ist zu sagen, dass diese zu Zeit Christi ähnlich verfahren wurde wie in der heutigen Charia praxis
die steine dürfen nicht allzu gross sein, damit nicht direkt beim ersten wurf die bewusstlosigkeit oder gar tot eintritt
die steine sollen verletzungen zufügen, wie zb. teile aus dem körper ausreissen und platzwunden verursachen.
eine gelungene steinigung wäre wenn der Gesteinigte an seinen wunden verbluten würde bei bewusstsein.
dh Körpertreffer sind Kopftreffer vorzuziehen, da man eine gefesselte Person ja nicht schnellstmöglich unschädlich machen muss sondern eher nach und nach "deaktivieren"

in der heutigen scharia gibt es die Option für den gesteinigten: falls er es schafft sich aus einem definierten bereich für die steinigung herauszubewegen ist die Steinigung beendet.
geschafft hat es noch keiner, da man gefesselt, in leinentüchern verpackt UND bis zur hüfte in ein loch eingebuddelt sich unmöglich befreien kann; nichteinmal wenn man Copperfield heisst.
somit ist steinigung auf jedenfall eine "totsichere" sache da selbst wen keine steine geflogen kämen man einfach verdursten oder verhungern oder erfriern würde, da man ja eingeschnürt ist

so long
wen das thema interessiert ein paar links
http://www.myblog.de/politicallyincorrect/art/2762-265

http://www.euroislam.info/scharia.htm

der link von den apostatesofislam enthält ein Video Über Steinigung von 4 Männern im Islam gemäss Sharia
wer nicht erwachsen ist sollte sich das NICHT anschauen
http://www.apostatesofislam.com/media/video/stonin-g_video_100kbps.wmv

TC

Danke...
... für diese detailreiche Beschreibung ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. April 2006 um 14:16

Finga wech von Nonnen !!!

Sitzt eine Nonne in einem Bus.
Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder
lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer
hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich
dir nen Tipp! Jeden Abend um 22:00 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"

Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22:00 Uhr
kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er
tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl
erhalten, dich zu nehmen!"

Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist
und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten,
dass du mein Haupt nicht betrachten musst."

Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder
vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"

Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft:
"Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 21:15

Der ist
einfach zu gut

Penny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen