Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Kleidung selbst nähen???

Kleidung selbst nähen???

1. Mai 2006 um 17:27

ich habs satt ständig vergebens in kaufhäusern nach sachen zu suche, die mir gefallen. ich hab mir gedacht, dass ich vielleicht lernen könnte die einen oder anderen kleidugnsstücke selbst zu nähen, ich denke so dumm würd ich mich dabei nicht anstellen. Vielleicht hat hier jemand erfahrungen damit und könnte mir einige fragen beantworten...
wo/wie kann ich das nähen denn richtig lernen?
wie hoch sind die kosten, die entstehen (stoffe, garn...) und wo bekomm ich das her?

Mehr lesen

2. Mai 2006 um 8:18

Hi
ich kann mir gut vorstellen dass für sowas vhs-kurse angeboten werden?!!

soviel ich weiß sind stoffe/garn etc. ziemlich teuer. du brauchst ja außerdem ne gewisse auswahl, und zusätzlich vielleicht noch knöpfe, reißverschlüsse... also alles in allem wirds bestimmt nicht ganz billig.

trotzdem viel spaß!

gruß
kuke

Gefällt mir

5. November 2006 um 22:23

Das geht prima!
Hallo,
ich schneidere schon einige Zeit selbst, so schwer und teuer ist das gar nicht!
es gibt viele einfache schnitte und mit etwas fantasie erfindet man selbst auch welche, der vorteil ist, man weiß genau welche seite man an sich betonen möchte und welche nicht.
Stoffe gibt es auch günstig, z.B. im Angebot in Stoffläden und Kaufhäusern, Internetauktionen bieten günstig restposten an und garn gibt es doch auch in jedem 1-Laden.
Neulich erst habe ich auf dem Flohmarkt gut erhalten, sehr schön vorhänge gekauft aus denen man sicher ein trendy kleid zaubern kann.
So einfach ist nähen nicht, aber wenn man nicht geich mit was schwerem wie ner Hose anfängt geht es, ein rock z. B. ist schnell genäht.
Schau dich einfach mal ein bisschen um, es gibt auch dei möglichkeit erstmal aus eigenen alten klamotten was neues zu nähen.
Natürlich kommt man nicht ohne Nähmaschine aus auf dauer, aber auch die gibt es günstig gebraucht.
Ich jedenfalls finde nähen ist ein super hobby, man spart geld (wenn man es richtig anstellt) und hat zu dem noch sachen an die kein anderer trägt.

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 11:17

Ganz einfach!
Jetzt kannst du einfach lernen Schnitte zu machen und Kleider zu nähen. Auf www.fashion-express.de kann mann online Kurse machen mit Begleidung eines Tutors. Röcke, Hosen, Blusen, und viel mehr! Alles was du willst! Kann mann Kurse kombinieren und wenn du willst kannst du auch Modedesign lernen. Das ist ein Trend!
Es gibt auch ein Angebotkurs zum probieren!

Viel Spaß
Liana.

Gefällt mir

29. April 2008 um 18:33
In Antwort auf kuke81

Hi
ich kann mir gut vorstellen dass für sowas vhs-kurse angeboten werden?!!

soviel ich weiß sind stoffe/garn etc. ziemlich teuer. du brauchst ja außerdem ne gewisse auswahl, und zusätzlich vielleicht noch knöpfe, reißverschlüsse... also alles in allem wirds bestimmt nicht ganz billig.

trotzdem viel spaß!

gruß
kuke

Nähen lernen
Hallo!

Ich habe vor kurzen wieder angefangen zu nähen (früher nur Babysachen. Sicher gibt es sehr teuren Stoff der ins Geld geht, aber hochwertige Kleidung hat auch ihren Preis. In unserem Stoffladen (darf ich den jetzt nennen? also von alf....) gibt es immer einen Tisch mit Stoffen ab 1,99 Euro. Damit kann frau nichts verkehrt machen. Einfach probieren, es macht soooooviel Spaß.

Gruß
Equus2

Gefällt mir

25. Juni 2008 um 17:28

Kleidung selber nähen
Hallo Lilli 223, wenn du etwas selber nähen möchtest, kann ich dir die Schnittmuster von Lutterloh empfehlen, da du dafür nur 2 Maße benötigst, und auch schon kleinere Dinge bei sind. Schau mal unter www.lutterloh.de Da kannst du schneller nähen wie du einkaufen gehst. Garn und Stoffe würde ich an deiner Stelle im fachhandel kaufen, da hast du Qualität, denn wer günstig kauft, kauft teuer ein!! Auch bei Aldi gibt es immermal preiswerte Garne die kannst du nehemen, die sind gut. Wenn du jemanden in der familie hast der noch eine alte Singer Nähmaschine hat, dann frag ob du die nutzen kannst, die sind einfach unschlagbar, die nähen alles!! Wenn du sonst noch etwas wissen möchtest, kannst du mich hier finden. Gruß Biggi1315

Gefällt mir

25. Oktober 2008 um 21:38

Stoffe und Zubehör..
Guten Abend zusammen,

auf deine Frage hin: Hier kann man gut Stoffe + Zubehör günstig kaufen! www.stoffoutlet.com

Ich hoffe ich konnte weiter helfen

liebe Grüße aus München, susi

Gefällt mir

13. Dezember 2008 um 19:38
In Antwort auf engel1315

Kleidung selber nähen
Hallo Lilli 223, wenn du etwas selber nähen möchtest, kann ich dir die Schnittmuster von Lutterloh empfehlen, da du dafür nur 2 Maße benötigst, und auch schon kleinere Dinge bei sind. Schau mal unter www.lutterloh.de Da kannst du schneller nähen wie du einkaufen gehst. Garn und Stoffe würde ich an deiner Stelle im fachhandel kaufen, da hast du Qualität, denn wer günstig kauft, kauft teuer ein!! Auch bei Aldi gibt es immermal preiswerte Garne die kannst du nehemen, die sind gut. Wenn du jemanden in der familie hast der noch eine alte Singer Nähmaschine hat, dann frag ob du die nutzen kannst, die sind einfach unschlagbar, die nähen alles!! Wenn du sonst noch etwas wissen möchtest, kannst du mich hier finden. Gruß Biggi1315

Frage
Hallo liebe engel1315,
ich möchte meiner Mutter zu Weihnachten etwas nähen weil ich nicht so viel Geld ausgeben möchte aber ich möchte auch keinen Kurs machen kennst du denn keine Seite wo in einzelnen angegeben ist was man tun muss.

Gefällt mir

2. Juni 2010 um 23:47

Nähkurs
Hallo Lilly,
ich gebe Nähkurse in München und biete auch Einzelabende und Einzelvormittage an. Danach hat man soviel gelernt, daß man erstmal alleine zu Hause weitermachen kann und dann( weils so viel Spaß macht!!!!) bei einem neuem Projekt wiederkommt. Viel Spaß weiterhin beim Nähen und viele Grüße Judith; judith.willsau@gmx.de oder 0172-8506375

Gefällt mir

17. Oktober 2011 um 13:15

Stoffe günstig
Stoffe und Zubehör findet man hier günstig, viel Spass: http://www.lagerverkauf-stoffe.de/

Gefällt mir

22. November 2013 um 17:55

Liebe Nähfreundinnen und -freunde,
wir, 3 Studenten aus dem Fachbereich Design der Fachhochschule Potsdam, haben uns im Rahmen einer Semesterarbeit dem Thema Nähmaschinen angenommen. Damit wir uns bei den Entwürfen nicht zu weit von der Zielgruppe entfernen, haben wir einen Fragenkatalog zusammengestellt, der uns beim Gestaltungsprozess helfen soll. Selbstverständlich werden Ihre Angaben vertraulich, anonym, und ausschließlich nichtkommerziell verwendet. Die Umfrage dauert etwa 5 Minuten, und Sie würden uns mit dem Ausfüllen einen sehr großen Gefallen tun.

Vielen Dank im Voraus, und mit den besten Grüßen
Andi, Lorenz und Nana

http://bit.ly/17PrRVh

Gefällt mir

6. Dezember 2013 um 18:17


Eine Freundin von mir hat einfach mal youtube Videos geschaut und dann mal angefangen. Ich glaube, es gab auch mal einen Nähkurs, wo sie teilgenommen hat. Ist aber echt teuer. /:

Gefällt mir

21. Oktober 2015 um 12:26

Hey
Hey
Viele Sachen kannst du entweder dir auf YouTube anschauen oder du besucht einen Nähkurs. Diese gibt es vor allem in größeren Städten.
Du brauchst auf jeden Fall eine Nähmaschine, das wirst du so bei ungefähr 100 Euro landen. Die Stoffe sind ja recht individuell, das kann man so pauschal nicht sagen. Stoffe kannst du entweder im Internet bestellen - Amazon z.B. - oder im Fachgeschäft.

Gefällt mir

28. Oktober 2015 um 8:46


Übrigens bin ich um Zuge deines Posts auf eine Seite gestoßen, die Anfängern erklärt, was man beim Kauf einer Nähmaschine beachten muss. Klang ganz interessant: http://www.naehmaschinetests.de

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Istra Music Festival 2016
Von: mrf79
neu
27. Oktober 2015 um 11:01
Party musik. welche sind immer ein muss?
Von: anneerdbeer
neu
25. Oktober 2015 um 12:28
Party musik. welche sind immer ein muss?
Von: anneerdbeer
neu
25. Oktober 2015 um 12:28
Brandneuer 80min Mix Hip Hop R&b 67 Tracks
Von: djcashesclay
neu
11. Oktober 2015 um 14:28
Was tun am wochenende
Von: powerkruemel1514
neu
10. Oktober 2015 um 16:20

Diskussionen dieses Nutzers

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen