Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / KRIEG DER WELTEN!!! OBERCOOLER FILM!!!

KRIEG DER WELTEN!!! OBERCOOLER FILM!!!

15. Juli 2005 um 12:23

Hi guys!
Wer von euch hat denn auch schon alles Krieg Der Welten gesehen?

Ich hab's gestern gesehen und finde den Film OBERCOOOOOOOOOOOOOOL!!!

Besonders die Special Effects und dieses seltsame Horngeraeusch wenn die Aliens kommen ist sowas von obercoooooooool!!!

Was hat euch denn am Besten gefallen?

Freue mich auf eure answers,

Greetz.
RoHeFi3!!!

Mehr lesen

17. Juli 2005 um 10:48

Unlogisch
war, wieso der eine Typ mit der Kamera filmen konnte, obwohl kein Handy, kein Auto, kein nix und kein gar nix mehr funktionierte. Und niemand wunderte sich, dass das Mädchen plötzlich wieder beide Schuhe hatte und wieso war das Wohnviertel, in dem Mutter und Großeltern in Boston wohnten, völlig unversehrt?
Na ja, man darf halt im Kino nich so viel nachdenken.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2005 um 17:25
In Antwort auf taline_12088571

Unlogisch
war, wieso der eine Typ mit der Kamera filmen konnte, obwohl kein Handy, kein Auto, kein nix und kein gar nix mehr funktionierte. Und niemand wunderte sich, dass das Mädchen plötzlich wieder beide Schuhe hatte und wieso war das Wohnviertel, in dem Mutter und Großeltern in Boston wohnten, völlig unversehrt?
Na ja, man darf halt im Kino nich so viel nachdenken.
LG

That's right!
Hatte das Maedchen wieder beide Schuhe an???

Greetz.
RoHeFi3!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2005 um 14:17
In Antwort auf taline_12088571

Unlogisch
war, wieso der eine Typ mit der Kamera filmen konnte, obwohl kein Handy, kein Auto, kein nix und kein gar nix mehr funktionierte. Und niemand wunderte sich, dass das Mädchen plötzlich wieder beide Schuhe hatte und wieso war das Wohnviertel, in dem Mutter und Großeltern in Boston wohnten, völlig unversehrt?
Na ja, man darf halt im Kino nich so viel nachdenken.
LG

So mal eben rein kopiert..
was ich in meinem Thread geschrieben habe:

"Hallo RoHeFi,"
Gesendet von wuselmaus am 18 Juli um 14:15


habe schon gesehn das du auch ein Thread eröffnet hast, aber ehrlich gesagt, ich habe von dem nichts wirklich mitbekommen, das was deine antwortlerin geschrieben hatte, von wegen Schuh aus, denn wieder an.
Es ist einfach kein Film zum nach denken, denn demnach hätte die kleine auch kein Reitturnier gewinnen können, da sie ja nicht im Keller Schlafen kann wegen der Rückenprobleme.
Naja, also nur anschaun und staunen, wie genial der gemacht wurde

Viele Grüße
Wusel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2005 um 11:55

So ein selten schlechter Film..
Das Thema ist irgendwie unschlüssig dargestellt.
Worum gehts da überhaupt? Ich mein, so richtig "Krieg der Welten" ist da ja nicht, die Menschheit wird einfach platt gemacht.

Oder gehts um die Panik? Dann ist die aber auch wirklich *schlecht* dargestellt - und die Reaktionen auch da völlig unrealistisch (z.B. wenn da so Dreibeiner kommen, dann versuche ich doch nicht auf ein Boot zu kommen um dann eingeschlossen und ein perfektes Ziel zu sein, rein instinktiv würde ein Mensch versuchen *weg* von der Masse zu kommen und sich irgendwo zu verkriechen/verstecken).

Zudem an so vielen Stellen völlig unlogisch. Der Film war für mich die größte Zeitverschwendung seit langem. Was soll ich noch groß sagen.. einfach nur schlecht schlecht schlecht..
UND DAS ENDE!! Das war echt der Hahn auf dem Misthaufen.
Ausserdem fand' ich es unmöglich, dass dort 6jährige (zwar in Begleitung, aber immerhin) reindurften. Ich würde einem 6jährigen solche Bilder nicht zumuten wollen. Und dann war da auch noch Vorschau für Horrorfilme. Na super, da holt sich doch ein Kind nen Schaden fürs Leben.

Also wer so einen Film gut findet... naja.. das sagt schon was aus..

LG
Endymia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2005 um 3:06

Nicht so der Bringer...
Hier ist anscheinend noch niemand aufgefallen, dass der Film 'ne Romanverfilmung ist. Das Buch schrieb Orson Wells und zwar um die Jahrhundertwende. Deshalb find ich den Film auch total daneben. Wieso musste man die Story ins 21. Jh. verlegen? Imho gibt es nur deswegen so viele unlogische Sachen, die den Film total verhunzen...

1. Die Außerirdischen sehen mal wieder 0815 aus. Immer schön Kindchenschema mit großen Köpfen und Augen und in diesem Film imho viel zu niedlich.

2. Wie kann man die Dreibeine eingebuddelt haben, bevor es Menschen gab und gewusst haben, dass ausgerechnet an den Orten, wo sie verbuddelt wurden, irgendwann mal große Städte stehen werden? Was wär denn gewesen, wenn die in der Sahara oder Tundra rausgekommen wären? Und wie will man erklären, dass die verbuddelt waren aber niemand es je bemerkt hat? Geht doch gar nicht bei den Bodenmessungen, die man heutzutage durchführt und dann erst die ewigen Baustellen und der Bau von U-Bahnen etc.

3. Ist natürlich auch absolut klar, dass ausgerechnet die gesamte Familie (keine Ahnung wie der Familienname jetzt war) am Ende wieder zusammenfindet und das so ziemlich alles kaputt ist, bis auf das Haus der Schwiegereltern. Was haben die eigentlich die ganze Zeit gemacht? Ray und Rachel mussten um's überleben kämpfen und die hocken in ihrem Haus und trinken Tee oder wie?

4. Wenn denn die Außerirdischen so schlau sind, uns angreifen und uns angeblich schon seit Ewigkeiten beobachtet haben, warum wollen die uns dann überrennen ohne vorher zu kucken, ob's auf der Erde vielleicht was gibt, was schädlich sein könnte?

5. Die meisten Menschen stellen sich so dusslig an wie die Hauptdarsteller in Horrorfilmen. Immer schön in die Gefahr reinlaufen, Panik machen und sich das einzige Auto grabschen wollen. Was bringt denn 1 einziges Auto, bei dem der Sprit auch irgendwann mal alle sein wird?

6. Die Zerstäuber hab ich auch irgendwie nicht verstanden. Menschen verpuffen, aber die Klamotten bleiben übrig? Das was da aus den Dreibeinen rauskam war ja so 'ne Art Feuer, aber man hätte vielleicht mal erklären können, warum denn nun ausgerechnet nur die Menschen zerkrümeln und nix anderes.

Außerdem ging mir Tom Cruise auf'n Keks und er hat zu enge Hosen an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2005 um 14:15

Meine Güte!!!
Ihr seit aber auch kritisch. Es gibt solche Filme und solche. Wenn ihr einen Film sehen wollt, der viel Handlung, eine gute tiefgründige Story und logische Dinge beinhaltet, dann geht nicht in einen Popcorn-Film. Diese sollen weder logisch sein, noch gross Handlung haben, sondern einfach unterhalten und gute Effekte haben.

Für einen Film mit extrem guter Story, seht euch K-Pax an.

Krieg der Welten ist bereits das 2. Remake. Das Ende ist einfach das, was es ist. Ich fands auch ziemlich abrupt, aber so war nun mal die Geschichte. Spielberg hat es nach Vorlage gemacht. Und die Effekte waren einfach der Hammer! Die Kleine spielt übrigens super! Die hab ich schon in "Taken" bewundert. Ein richtiges Naturtalent.

Also Leuts, seit nicht so kritisch. Stellt einfach mal ab und geniesst die Show. Muss nicht immer alles der Realität entsprechen, man muss auch mal abschweifen können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2005 um 0:25

Krieg der Welten
Hallo,

ich fand den Film echt klasse. Die Story war nicht wirklich spannend (man kennt sie ja), aber die Atmosphäre war klasse getroffen. Außerdem mag ich Tom Cruise.

Selas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 14:51

Entäuschend!!!
Ich kann's echt nicht verstehen, warum man diesen Film nur toll finden kann. Es ist entäuschend, unlogisch und bisschen langweilig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2006 um 8:56

Hi
ich hab das buch gelesen und war dann auch leicht enttäuscht, weil sie den film komplett anders gedreht und rübergebracht haben. echt traurig!!! grüße blue

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 11:22

Jaja
Also ich (bin zwar kein guy, aber egal) hab krieg der welten auch gesehn (schon zweimal, jaja) und find ihn auch gut. mein lieblingsfilm is er jedenfalls nicht, aber er ist mordsmäßig spannend, teilweise echt gruselig und einfach verdammt gut gemacht. ich finde die special effects auch gut, aber irgendwie gefällt mir der film besser, wenn die aliens nicht zu sehen sind. da muss ich irgendwie immer grinsen... keine ahnung wieso. direkt schlecht gemacht sind sie ja nicht...?! egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Das berühmte Gefühl
Von: nancy_12287794
neu
6. November 2006 um 15:05
Teste die neusten Trends!
experts-club