Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Liebesromane!

Liebesromane!

22. April 2007 um 18:19

Ich lese gern historische Liebesromane,gibt es davon auch DVDS?

Mehr lesen

23. April 2007 um 19:03

Der schönste Liebesroman,
den es sowohl als Buch als auch auf DVD zu kaufen, ist und bleibt Die Dornenvögel von Coleen McCullough. Den Film habe ich schon 12-mal gesehen, das Buch zweimal auf Deutsch und einmal auf Englisch gelesen. Ich kann diesen Roman wirklich nur jeden empfehlen!

LG

Gefällt mir

23. April 2007 um 19:11
In Antwort auf esther089

Der schönste Liebesroman,
den es sowohl als Buch als auch auf DVD zu kaufen, ist und bleibt Die Dornenvögel von Coleen McCullough. Den Film habe ich schon 12-mal gesehen, das Buch zweimal auf Deutsch und einmal auf Englisch gelesen. Ich kann diesen Roman wirklich nur jeden empfehlen!

LG

Den kenn ich nicht!
Kannst du vieleicht kurz beschreiben um was es in dem Film geht?Vielen Dank!Du kannst auch eine PN schicken.

Gefällt mir

23. April 2007 um 19:24
In Antwort auf iman122

Den kenn ich nicht!
Kannst du vieleicht kurz beschreiben um was es in dem Film geht?Vielen Dank!Du kannst auch eine PN schicken.

Der Film ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack und er ist ziemlich lang (4Teile),
aber wenn er einem gefällt, avanciert er sicherlich zum ultimativen Lieblingsfilm

Also (ist rüberkopiert):

Der irische Geistliche Pater Ralph de Bricassart (Richard Chamberlain) wird in die australische Einöde verbannt. Hier trifft er auf die alte, aber steinreiche Mary Carson und ihre kleine Nichte Meggie (Rachel Ward). Mary Carson verliebt sich in den Pater, der aber kümmert sich lieber um Meggie, die von Ihrer Familie kaum beachtet wird. Als Meggie erwachsen wird, erwachen auch in ihr Gefühle für Ralph und Mary sieht in ihr eine Rivalin um die Zuneigung des Paters.
Als Mary stirbt, hinterläßt sie der Kirche ihr gesamtes Vermögen und macht Ralph zum Verwalter desselben. Somit hat sie am Ende ihr Ziel erreicht; denn der ehrgeizige Ralph wird von der Kirche zu Höherem berufen und verläßt Meggie um Karriere zu machen. Dennoch kreuzen sich ihre Wege im Laufe der Jahre immer wieder - und die Leidenschaft erwacht immer wieder aufs Neue.

Sowohl der Film als auch der Roman sind ziemlich traurig und drücken, bei mir jedenfalls, sehr auf die Tränendrüse

LG

Gefällt mir

23. April 2007 um 22:56
In Antwort auf esther089

Der Film ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack und er ist ziemlich lang (4Teile),
aber wenn er einem gefällt, avanciert er sicherlich zum ultimativen Lieblingsfilm

Also (ist rüberkopiert):

Der irische Geistliche Pater Ralph de Bricassart (Richard Chamberlain) wird in die australische Einöde verbannt. Hier trifft er auf die alte, aber steinreiche Mary Carson und ihre kleine Nichte Meggie (Rachel Ward). Mary Carson verliebt sich in den Pater, der aber kümmert sich lieber um Meggie, die von Ihrer Familie kaum beachtet wird. Als Meggie erwachsen wird, erwachen auch in ihr Gefühle für Ralph und Mary sieht in ihr eine Rivalin um die Zuneigung des Paters.
Als Mary stirbt, hinterläßt sie der Kirche ihr gesamtes Vermögen und macht Ralph zum Verwalter desselben. Somit hat sie am Ende ihr Ziel erreicht; denn der ehrgeizige Ralph wird von der Kirche zu Höherem berufen und verläßt Meggie um Karriere zu machen. Dennoch kreuzen sich ihre Wege im Laufe der Jahre immer wieder - und die Leidenschaft erwacht immer wieder aufs Neue.

Sowohl der Film als auch der Roman sind ziemlich traurig und drücken, bei mir jedenfalls, sehr auf die Tränendrüse

LG

Videothek???
Meinst du man kann den in der Videothek bekommen?Für einmal anschauen gleich kaufen wäre ja sinnlos.

Gefällt mir

23. April 2007 um 23:07
In Antwort auf iman122

Videothek???
Meinst du man kann den in der Videothek bekommen?Für einmal anschauen gleich kaufen wäre ja sinnlos.

Hmm...das denke ich eher
nicht, der Film ist ja ziemlich alt aus dem Jahre 1982 (aber keine Angst, das merkt man nicht, weil er in den 20-er bis 60-er Jahren spielt). Aber die DVD kostet eh nur um die 5Euro oder so -ist immer reduziert bei Mediamarkt etc.

LG

Gefällt mir

24. April 2007 um 19:40
In Antwort auf esther089

Hmm...das denke ich eher
nicht, der Film ist ja ziemlich alt aus dem Jahre 1982 (aber keine Angst, das merkt man nicht, weil er in den 20-er bis 60-er Jahren spielt). Aber die DVD kostet eh nur um die 5Euro oder so -ist immer reduziert bei Mediamarkt etc.

LG

Vielen Dank!
,für die Auskunft.Wenn ich mal zeit habe gehe ich mal dort hin!

Gefällt mir

25. April 2007 um 12:33
In Antwort auf iman122

Vielen Dank!
,für die Auskunft.Wenn ich mal zeit habe gehe ich mal dort hin!

Da gibt es noch ...
das Buch DESIREE - wurde irgendwann in den 60er geschrieben und handelt über den Aufstieg Napoleons.

Wurde auch verfilmt. Aber frag mich nicht nach den Autor.

Das Buch lässt sich sehr schön lesen - in den Film habe ich nur mal reingeguckt - aber da er an die 3 stunden geht war mir das zu langatmig.

Aber schau es dir doch mal an

Gefällt mir

31. Dezember 2008 um 12:42

Liebesromane auf dvd
Hi, ja die gibt es! Falls du schon was von Barbara Cartland gelesen hast, von ihr wurden 4 Bücher verfilmt (Wagnis der Liebe, Duell der Herzen, The Lady and the Highwayman und Ein Phantom in Monte Carlo). lg

Gefällt mir

8. März 2009 um 19:56

Eine Rose im Winter...
Mein absolutes Lieblingsbuch ist "Eine Rose im Winter", auch ein historischer Liebesroman von Kathleen E. Woodiwiss.

Keine Ahnung wie oft ich das Buch nun gelesen habe, aber es ist mein absoluter Favourit!!! Leider wurde es - meines Wissens nach - nicht verfilmt.... :/


LG, Charlene

PS: KEW schreibt nur historische Liebesromane, die eigentlich alle gut sind. Eine Rose im Winter ist eben mein persönlicher Favourit...

Gefällt mir

20. Juni 2012 um 14:36

Wer liest kitschige Liebesromane und möchte probelesen? Brauche Kritik
Hallo ihr Lieben,

ich bin ein großer Fan von Liebesromanen, vor allem von Johanna Lindsey, Beatrice Small und Amanda Quick. Vor ein paar Wochen hab ich mich entschlossen selbst einen Liebesroman zu schreiben.
Ich hab jetzt knapp 120 Seiten geschrieben und nun würde ich gerne wissen, ob da was passables bei rausgekommen ist
Wenn ihr mir eure Mail-Adresse gebt schick ich euch gerne den Prolog und die ersten zwei Kapitel wenn ihr mögt
Wer jetzt hier grosse Literatur erwartet, ist hier leider falsch, denn Liebesromane sind nunmal "Schund-Bücher", aber ich finde sie erheiternd und romantisch und genauso möchte ich schreiben
Gerne offene und ehrliche Kritik, auch wenn ihr schreibt, mein Buch ist totaler Müll!
Es sollte flüssig und leicht zu lesen sein. Das ist der einzige Anspruch, den ich versuche zu erfüllen.

Naja und liebenswerte Charaktere zu erschaffen Lächeln Freu mich schon auf Feedback Breites Grinsen
Danke und LG <3

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen