Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Lisa plenkse das mauerblümchen.....

Lisa plenkse das mauerblümchen.....

14. Juni 2006 um 13:53

also ich weiß ja nich wie ihr es findet aber seit mal ehrlich langsam wird es immer langweiliger bei verliebt in berlin. erst diese entführungssache mit david. das hat schon wieder viel zu lange gedauert bis die den gefunden haben. un wann wird sich lisa endlich in einen hübschen schwan verwandeln?? macht manchma keinen spaß das anzuschauen. un jetz wo sie david endlich gefunden hat kommen keine weiteren folgen mehr wegen der WM. ich bin ma gespannt wie es nach der WM bei verliebt in berlin weiter geht.

liebe grüße holiday

Mehr lesen

14. Juni 2006 um 19:58

Richtig


mir macht es schon lange keinen spaß mehr das zu gucken.
Und jetzt mit diesem SPEZIAL erst recht nicht mehr.
am Anfang ging es ja noch...aber dann wurde es immer langweiliger.
Ich glaube auch schon fast nicht mehr das die sich in der Serie noch als SCHWAN entpuppt...sondern eher so bleibt da david sich ja schon in sie verliebt hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2006 um 22:47
In Antwort auf ileen_12567405

Richtig


mir macht es schon lange keinen spaß mehr das zu gucken.
Und jetzt mit diesem SPEZIAL erst recht nicht mehr.
am Anfang ging es ja noch...aber dann wurde es immer langweiliger.
Ich glaube auch schon fast nicht mehr das die sich in der Serie noch als SCHWAN entpuppt...sondern eher so bleibt da david sich ja schon in sie verliebt hat..

Aber echt!
diese Befürchtung habe ich auch, warum sollte sie sich jetzt noch verändern wollen. Sie hat endlich ihren David, er liebt sie egal wie hässlich sie ist. Toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2006 um 12:12

Zur Info!
"Verliebt in Berlin" mit Lisas Halbbruder
Tim Sander ersetzt Alexandra Neldel

Wenn das mal gut geht: Mutig hat sich der Privatsender Sat.1 dazu entschlossen, die erfolgreiche Telenovela "Verliebt in Berlin" fortzuführen - ohne die Hauptfigur Lisa Plenske. Jetzt ist auch raus, wie es weitergehen soll: "Verliebt in Berlin" wird nach dem Ausstieg von Hauptdarstellerin Alexandra Neldel mit einem männlichen Hauptdarsteller weiter gehen. Schauspieler Tim Sander wird die Hauptrolle übernehmen und voraussichtlich erstmals im Herbst zu sehen sein, teilte der Berliner Privatsender gestern mit.

Die Dreharbeiten mit dem 27jährigen Berliner, der Serienanhängern unter anderem aus der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt ist, beginnen Ende Juli. Sander spielt in der populären Sat.1-Serie Bruno, den Halbbruder von Lisa Plenske (Alexandra Neldel), die nach ihrer Heirat aus der Serie ausscheiden wird. Bruno ist laut Sat.1 das Gegenteil seiner bescheidenen Halbschwester, die sich mit ihren vielen Talenten nicht gern in den Vordergrund geschoben hat. Seine Herangehensweise ist forsch, er ist nach den Worten von Sat.1-Geschäftsführer Roger Schawinski "ein witziger und charmanter Hochstapler". In dem Modegeschäft "Kerima Moda" räumt Bruno kräftig auf.

Die Serie "Verliebt in Berlin", wird von der Firma Grundy Ufa produziert und ist täglich um 19.15 Uhr im Programm. Sie erreicht bei den von den Privatsendern favorisierten jüngeren Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren Marktanteile von bis zu 25 Prozent. Im Frühherbst wird Sat.1 eine weitere Telenovela am Vorabend starten. Der Titel: "Schmetterlinge im Bauch".

Berliner Morgenpost

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2006 um 17:17

Hi
ich hab das so ein paar monate geschaut, aber schon lange nicht mehr, weil es total langweilig ist , WM ist da viel interessanter als diese komische Serie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2006 um 11:15
In Antwort auf cosimo_12080785

Zur Info!
"Verliebt in Berlin" mit Lisas Halbbruder
Tim Sander ersetzt Alexandra Neldel

Wenn das mal gut geht: Mutig hat sich der Privatsender Sat.1 dazu entschlossen, die erfolgreiche Telenovela "Verliebt in Berlin" fortzuführen - ohne die Hauptfigur Lisa Plenske. Jetzt ist auch raus, wie es weitergehen soll: "Verliebt in Berlin" wird nach dem Ausstieg von Hauptdarstellerin Alexandra Neldel mit einem männlichen Hauptdarsteller weiter gehen. Schauspieler Tim Sander wird die Hauptrolle übernehmen und voraussichtlich erstmals im Herbst zu sehen sein, teilte der Berliner Privatsender gestern mit.

Die Dreharbeiten mit dem 27jährigen Berliner, der Serienanhängern unter anderem aus der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bekannt ist, beginnen Ende Juli. Sander spielt in der populären Sat.1-Serie Bruno, den Halbbruder von Lisa Plenske (Alexandra Neldel), die nach ihrer Heirat aus der Serie ausscheiden wird. Bruno ist laut Sat.1 das Gegenteil seiner bescheidenen Halbschwester, die sich mit ihren vielen Talenten nicht gern in den Vordergrund geschoben hat. Seine Herangehensweise ist forsch, er ist nach den Worten von Sat.1-Geschäftsführer Roger Schawinski "ein witziger und charmanter Hochstapler". In dem Modegeschäft "Kerima Moda" räumt Bruno kräftig auf.

Die Serie "Verliebt in Berlin", wird von der Firma Grundy Ufa produziert und ist täglich um 19.15 Uhr im Programm. Sie erreicht bei den von den Privatsendern favorisierten jüngeren Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren Marktanteile von bis zu 25 Prozent. Im Frühherbst wird Sat.1 eine weitere Telenovela am Vorabend starten. Der Titel: "Schmetterlinge im Bauch".

Berliner Morgenpost

Halbbruder??
Wo soll denn jetzt auf einmal ein Halbbruder herkommen?

Und vor allem wie wollen sie sein plötzliches auftauchen erklären?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2006 um 16:25
In Antwort auf kala_12854034

Hi
ich hab das so ein paar monate geschaut, aber schon lange nicht mehr, weil es total langweilig ist , WM ist da viel interessanter als diese komische Serie

Ja steffi
stimmt, die Serie ist irgendwie komisch. Und mittlerweile langweilig, sie wir hinausgezögert und hinausgezögert. Aber wenn die Einschaltquoten stimmen???? Klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2006 um 16:56

Es ist oberdoof....
geworden. In den Anfangszeiten habe ich auch geschaut und zwischendurch immer mal wieder...aber so wirklich was passiert ist ja nie....nur immer Andeutungen...wie zum Beispiel als Lisa Diät machen wollte...da dachte ich, jetzt geht die Veränderung los, aber nix...noch nicht mal die Zahnspange ist draußen.
Sie hätte sioch viel viel ehr "verwandeln" müssen...schon in der Zeit mit dem Kowalszki...da hätte es voll gut reingepaßt.
Jetzt, wo David gefunden wurde, fängt es praktisch von vorn an, denn David kann die arme Lias nämlich erst mal nicht lieben, weil er ja so zu kämpfen hat an den Folgen seiner Entführung....eine blöde Storry. Da sieht man richtig, das sie unbedingt eine Verlängerung reinquetschen wollten, denn der Teil paßt gar nicht zum Rest.....ein absoluter Flop in meinen Augen und dann jetzt noch so ein dämliches Spezial...das ist einfach nur bescheuert, denn das interessiert doch niemanden.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2006 um 19:43

Ich
find das dumm, dass es erst nach der wm weitergeht, weil wir es dann nicht mehr sehen koennen!!!!

ich find die specials gut- das laeuft grad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 14:27

Dann frag ich mich nur
wieso die für die Rolle von Lisa eine so hübsche Schauspielerin genommen haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2006 um 16:30
In Antwort auf sierra_12732972

Dann frag ich mich nur
wieso die für die Rolle von Lisa eine so hübsche Schauspielerin genommen haben...

Ne gell
die soll sich nicht verändern?? Das wäre ja doch der Hammer. Ich freue mich schon von Anfang an wie die anderen dumm schauen wenn Lisa plötzlich hübsch daherkommt, aber diese Befürchtung habe ich doch langsam auch bekommen nachdem sich David verliebt hat in Lisa.
Trotzdem fände ich es schade wenn sie sich nicht noch zum hübschen Schwan entwickelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2006 um 17:44

Kowalski
das einzige special, was ich geguckt habe, war das mit dem kowalski. den find ich echt lustig. aber ich glaub auch nicht, dass die liebe lisa noch ein schöner schwan wird. sie hat sich nicht verändert als sie david rum kriegen wollte, warum dann jetzt, wo sie ihn hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2006 um 14:54
In Antwort auf edyta_11902855

Ne gell
die soll sich nicht verändern?? Das wäre ja doch der Hammer. Ich freue mich schon von Anfang an wie die anderen dumm schauen wenn Lisa plötzlich hübsch daherkommt, aber diese Befürchtung habe ich doch langsam auch bekommen nachdem sich David verliebt hat in Lisa.
Trotzdem fände ich es schade wenn sie sich nicht noch zum hübschen Schwan entwickelt.

Holterdipolter
jetzt kommt doch alles holterdipolter.
verwandeln, heiraten. happy end.
hab mir da auch einen längeren zeitraum gewünscht, in der es so nach und nach besser wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest