Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / MJ ist tot und tief sitzt die Trauer

MJ ist tot und tief sitzt die Trauer

27. Juni 2009 um 20:32

In den letzten Tagen habe ich viel gehört. Das Ableben von Michael Jackson hat den bösen Zungen nicht gereicht jetzt zerfleischen sie auch seine Leiche. Ich trauere um ihn und seine Erfolge in der Pop-Geschichte, deren Aera mit seinem Tod auch gestorben ist.

Hier mein Statement:

Ich bin echt erschüttert. Der beste Musiker, der beste Sänger, der beste Entertainer, es gibt so viele Begriffe, die ich zu seinem Gunsten sagen könnte, ist leider viel zu früh von uns gegangen.

Er hatte viele Schicksalschläge in seinem Leben erlitten, sei es von einem lieblosen Vater auf Karriere gedrillt zu werden und auch die bösen Anschuldigungen, für die er zur Rechenschaft gezogen wurde.

Böse über ihn herziehen und sich auf dem untersten Niveau bewegen? Ja, das können die unterbelichteten Leute gut. Versetzt euch doch mal, falls Gott euch soviel Verstand gegeben hat, mal in seine Lage. Jahrelang vom Vater misshandelt und eisern eine Karriere verfolgt, die ihn zu dem gemacht haben, was er bis zu letzt war.

Ein einsamer gebrochener, seelisch belasteter Mann.

Nur weil irgendwelche Familien, deren Kinder bei MJ übernachtet haben, haben sich diese fixe ABZOCK-Nummer ausgedacht. Denn meint ihr in seiner langen Laufbahn als pädophiler Sänger könnte er nur zwei Jungs unsittlich gepeinigt haben? Wenn er solch einen Drang gehabt hätte, wäre es zu weit mehr Übergriffen gekommen als die zwei Mal, die von ihm behauptet werden.

Sollen doch die Leute glauben, was sie wollen, wenn sie nicht wissen was für ein Mensch er war. Keiner kann ihn kennen. Keiner so fühlen wie er. Keiner so denken wie er. Denn er war doch unnahbar. Nur was die Presse uns zum Fraß vorgeworfen hat, dass haben wir jahrelang gierig in uns reingeschlugen. Keiner hat gefragt warum, wieso, was ist bloß ihm zugestoßen, dass er so ist, wir er ist.

Keiner hat sich ein Deut aus ihm gemacht und jetzt wo er tot ist, sind plötztlich wieder alle Liebhaber seiner Musik und seine Verspotter über sein schiefgelaufenes Leben zum Vorschein getreten. Egal was behauptet wird, kein Musiker und Sänger, kann ihm jemals das Wasser reichen, keiner kann ihn von seinem hohen Ross herunterholen. Noch die negativen hasserfüllten Postings von euch, noch die Presse, noch irgend jemand anders.

Er ist tot, was wollt ihr ihm denn noch streitig machen? Was?

Zu Lebzeiten,jetzt,für immer und ewig wird er eine Legende sein.und das wird sich in 10 Jahren nicht ändern, in 20 und 50 nicht. Noch lange über euren Tod hinaus, über den Tod eurer Kinder hinaus, sogar eurer Enkelkinder, wird man ihn als ein Künstler bewundern. Statt über ihn herzuziehen, überlegt einmal was ihr der Welt hinterlassen werdet? Wer noch nach eurem Tod an euch denken wird. Ihn wird man niemals vergessen.

Was ist mit Euch?

Jeder soll sich um sein eigenes Leben scheren, wäre er nicht Michael Jackson, sondern Herr Müller von neben an, hätte man doch schon längst die Gruselgeschichten vergessen und würde mit ihm ein Kaffeepläuschen am Gartenzaun halten.

Ich glaube es ist das Minderwertigkeitsgefühl von den Pessimisten die hier posten, die mit sich und mit ihrem Leben nicht zufrieden sind, stürzen sich auf ihn.Ganz einfach gesagt ein Stern, sogar der Hellste am Himmel ist erlischt und keiner ist sich dessen eigentlich bewußt.

Trauert um ihn, weint um ihn, denn so einer kommt nicht wieder. Trauert um den genailen Musiker, der uns verlassen hat.

29.08.1958-25.06.2009

RIP MJ RIP



Mehr lesen

7. Juli 2009 um 23:38

Hello
Michael jackson ist der beste auf diesem Planeten nicht mal der king of rock war so begehrt wie der king of pop
ich habe geweint weil ich traurig war und ich habe gelacht weil er endlich seine ruhe fand,...
denn ganz ehrlich er schien mir nicht mehr so glücklich mit seinem leben zu sein
ich schaue mir gerade sein konzert an und kann mein kummer gar nicht ertragen ich kannte ihn nicht persönlich aber es ist so ich wuchs mit seinem tanz gesang und seiner herzlichkeit auf
er wollte nur frieden und immer nur helfen fast kann man sagen wie JESUS
ich war auf einem Konzert von ihm in wien es war das beste was mir je passiert ist ich finde er hat von der ganzen Welt den respekt verdient denn er hat sich oft und immer für alles eingesetzt
Für diverse anschuldigungen kann ich nur sagen so a schasssssssssss denn welche mutter würde Geld kassieren und das verfahren einstellen wenn es denn so war wie man es erzählte keine Mutter jede Mutter würde auf das geld scheissen und ihm hinter Gittern sehen wollen, .... das heisst er war es nicht und würde es auch nie tun
und zu dem 2ten mal hat man gesehen wie der JUNGE sich hundertmal verredet hat und Michael wurde freigesprochen
Ich werde ihn immer lieben und meinen ENKELKINDERN noch von ihm berichten und alles dafür tun das sie es auch ihren kindern und enkelkindern weiter geben
er ist eine legende und ein talent das es nicht mehr geben wird
sein herz war so gross das er alle am liebsten bei sich hätte die auch ihm lieben
ich wünschte man würde sagen das er noch lebt aber leider das wird nicht passieren schade
R.I.P MJ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 0:32
In Antwort auf mjrya

Hello
Michael jackson ist der beste auf diesem Planeten nicht mal der king of rock war so begehrt wie der king of pop
ich habe geweint weil ich traurig war und ich habe gelacht weil er endlich seine ruhe fand,...
denn ganz ehrlich er schien mir nicht mehr so glücklich mit seinem leben zu sein
ich schaue mir gerade sein konzert an und kann mein kummer gar nicht ertragen ich kannte ihn nicht persönlich aber es ist so ich wuchs mit seinem tanz gesang und seiner herzlichkeit auf
er wollte nur frieden und immer nur helfen fast kann man sagen wie JESUS
ich war auf einem Konzert von ihm in wien es war das beste was mir je passiert ist ich finde er hat von der ganzen Welt den respekt verdient denn er hat sich oft und immer für alles eingesetzt
Für diverse anschuldigungen kann ich nur sagen so a schasssssssssss denn welche mutter würde Geld kassieren und das verfahren einstellen wenn es denn so war wie man es erzählte keine Mutter jede Mutter würde auf das geld scheissen und ihm hinter Gittern sehen wollen, .... das heisst er war es nicht und würde es auch nie tun
und zu dem 2ten mal hat man gesehen wie der JUNGE sich hundertmal verredet hat und Michael wurde freigesprochen
Ich werde ihn immer lieben und meinen ENKELKINDERN noch von ihm berichten und alles dafür tun das sie es auch ihren kindern und enkelkindern weiter geben
er ist eine legende und ein talent das es nicht mehr geben wird
sein herz war so gross das er alle am liebsten bei sich hätte die auch ihm lieben
ich wünschte man würde sagen das er noch lebt aber leider das wird nicht passieren schade
R.I.P MJ

Hi
Ich schaue auch gerade das Konzert, muss sagen ich finde die Umstände nun mehr als tragisch! Nie und nimmer will er zurück auf die Neverland Ranch, denn dort begann ein Prozess der Ihn langsam zerstört hat! Ich bin noch immer entsetzt darüber, dass er tot ist! Durch die Abschiedsfeier heute (gestern) habe ich erst richtig verstanden, dass es nun vorbei ist!
Nie und nimmer wird es so eine tolle Persönlichkeit geben wie Michael Jackson!
Das ehrlichste Statement empfand ich das von Brooke Shields, wobei auch seine Brüder meine Hochachtung verdient haben!
Aber hey, Michael hätte niemals gewollt dass seine Kinder in die Öffentlichkeit treten, so wie es heute geschehen ist! Und schon gar nicht zu seinem Tod!

Zudem vermute ich, dass Michael schon begraben war, als die Gedenk"feier" begann! Denn seine Familie hat sich bereits am Friedhof verabschiedet! So gehe ich davon aus dass er auch dort in aller Ruhe während der Gedenkstunde begraben wurde! War vielleicht dann auch besser so! Der Ort wäre für Michael perfekt! Auf jeden Fall besser wie die Neverland Ranch, die Ihm im Nachhineinen dann doch nur Pech gebracht hat!

Und nun King of Pop ... Ruhe in Frieden, vergessen werden wir Dich nie! Und ja, auch unsere zukünftigen Enkelkinder werden noch zu Deiner Musik tanzen! Mein Sohn ist 5 und schon jetzt hat es Ihn bewegt dass Michael Jackson nicht mehr da ist! Zur Musik tanzt er, lächelt und weiss ... das ist ein herzensguter Mensch und fantastischer Musiker -> und das wird er für uns immer bleiben!

Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club