Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Neue Filme...

Neue Filme...

27. Februar 2004 um 6:46

Hi,
jetzt gibt es ja wieder eine Menge neuer Filme. Unterwegs nach Cold Mountain, The Missing, Was das Herz begehrt, usw.
Wenn jemand was davon gesehen hat, bitte hier reinschreiben-was ihr von den Filmen haltet. Bin leider noch nicht dazu gekommen, LUTHER anzuschauen. Hat den hier schon jemand angeschaut?
Also dann, viel Vergnügen beim Kino gehen. GERLI

Mehr lesen

29. Februar 2004 um 16:38

The missing
davon kann ich nur abraten....der trailer zeigt twar was zimlich spannendes, bis das aber kommt vergeht ne ganze stunde..das meiste ist nur komisches gerede....echt einschläfernd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2004 um 17:31

Cold Mountain
..hab ich gerade gesehen, hat mir gut gefallen!
Alleine Rene Zellweger ist es wert, den Film zu schauen!
Die Story ist ab und zu etwas "Hollywood- Kitschig", halt eine Liebesgeschichte , aber dennoch absolut sehenswert. Teilweise auch ganz schön brutal, und das Ende....!!!
Aber das verrate ich lieber nicht..

Was das Herz begehrt hab ich dieses Wochenende geschaut: Klasse! "Jack" ist mal wieder nicht zu toppen, ähnlich wie in "Besser gehts nicht".
Habe 2 Stunden gelacht, lohnt sich wirklich...

LG Kankra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2004 um 11:38

Unterwegs nach Cold Mountain
Bis auf das Ende hat mir der Film sehr gut gefallen.
Grosses Gefühlskino und trotz der Überlänge keine Minute langweilig.
Einige Leute bemängeln, dass obwohl es um den amerikanischen Bürgerkrieg geht, kein einziger Schwarzer in dem Film vorkommt. Ich finde allerdings nicht, dass dies dem Film wirklich Abbruch tut, da die Hauptgeschichte eigentlich davon handelt, wie zwei Verliebte (Nicole Kidman & Jude Law) aus Cold Mountain mit ihrer Situation in diesem Krieg fertig werden.
Großartig auch Renée Zellweger als burschikosen Gegenpart zu Nicole Kidman, die für ihre Darstellung ja dann am Sonntag auch den Oscar als beste Nebendarstellerin erhielt.

Meiner Meinung nach ist dieser Film auf alle Fälle sehenswert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2004 um 12:15

Hallo Sun,
den Film will ich evtl. auch sehen.
Geht es in diesem Film um die Seele, die 21 Gramm wiegt?
Hat jemand so erzählt.

Gruß
Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2004 um 22:28

Na dann,
werde ich mal seh'n,
danke jedenfalls.

Gabriele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2004 um 12:19

3 Filme
Von den von Dir genennten Filmen habe ich bisher Cold Mountain, Was das Herz begehrt und Luther gesehen (letzterer ist ja gar nicht mehr so neu).

Luther: Für mich als Katholokin mal ganz interessant, um sich mit dem Leben von Luther auseinanderzusetzen. Allerdings habe ich doch ziemlich viel Hilfe von meinem evang. Mann gebraucht, um die doch recht abgehackt hintereinander gestellten Episoden aus Luthers Leben in einen historischen Zusammenhang zu bringen. Vom schauspielerischen her ist mir nach nunmehr 4 Monaten eigentlich nur Ustinov als Friedrich der Weise in Erinnerung.
Urteil: muss man nicht gesehen haben.

Was das Herz...: Wir haben herzlich gelacht. Allerdings ist die Geschichte ziemlich weit hergeholt und endet angemessen kitschig.
Urteil: Amüsant.

Cold Mountain: Ziemlich brutal, dazu treten ein ganzer Haufen interessanter und auch gut gespielter Charaktere in Nebenrollen auf. Außerdem gibt es eine ganze Menge schöner rumänischer Landschaften zu bewundern. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, würde ich ihn durchaus auch ein 2. Mal sehen wollen und das Buch lesen.

Brüni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2004 um 13:57

21 Gramm ist
ein toller und sehr bewegender film. tolle schauspieler. kann ich wärmstens empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2004 um 11:21
In Antwort auf nia_11848916

3 Filme
Von den von Dir genennten Filmen habe ich bisher Cold Mountain, Was das Herz begehrt und Luther gesehen (letzterer ist ja gar nicht mehr so neu).

Luther: Für mich als Katholokin mal ganz interessant, um sich mit dem Leben von Luther auseinanderzusetzen. Allerdings habe ich doch ziemlich viel Hilfe von meinem evang. Mann gebraucht, um die doch recht abgehackt hintereinander gestellten Episoden aus Luthers Leben in einen historischen Zusammenhang zu bringen. Vom schauspielerischen her ist mir nach nunmehr 4 Monaten eigentlich nur Ustinov als Friedrich der Weise in Erinnerung.
Urteil: muss man nicht gesehen haben.

Was das Herz...: Wir haben herzlich gelacht. Allerdings ist die Geschichte ziemlich weit hergeholt und endet angemessen kitschig.
Urteil: Amüsant.

Cold Mountain: Ziemlich brutal, dazu treten ein ganzer Haufen interessanter und auch gut gespielter Charaktere in Nebenrollen auf. Außerdem gibt es eine ganze Menge schöner rumänischer Landschaften zu bewundern. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, würde ich ihn durchaus auch ein 2. Mal sehen wollen und das Buch lesen.

Brüni

Neue Filme
Hallo,
ich danke euch allen für die Tipps und "Kritiken". 21 Gramm würde mich auch sehr interessieren, LUTHER ist noch nichts draus geworden. Jetzt kommt ja schon der neue Film mit Jennifer Aniston u Ben Stiller. Wenn es meinem Schatzi wieder besser geht, werden wir dann hoffentlich mal wieder ins Kino kommen. Kriege ja schon bald "Entzugserscheinungen".
Also dann, liebe Grüße und weiter so...
GERLI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen