Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Rat! Blitzerampel Probezeit!

Rat! Blitzerampel Probezeit!

7. November 2009 um 16:17 Letzte Antwort: 9. November 2009 um 7:53

Mein Freund holte mich gestern von der Disco ab.
Er ist 19 Jahre alt und hat seinen Führerschein seit dem 12.11.08 .
Er ist ein sehr verantwortungsvoller Fahrer und fährt die 50 wenn 50 auf dem Schild steht!
Umso ärgerlicher ist es, dass wir gestern Nacht in Augsburg über eine Blitzerampel gefahren sind. Wir waren gerade am streiten (ja ich weiß, sehr veranwortungslos!), als die Ampel auf Orange und dann auf Rot schaltete. Er meinte, er könnte es noch schaffen, aber da wars auch schon passiert.
Nachdem weit und breit die Straßen leergefegt waren, dachte er, es würde nichts ausmachen.
Und schon kam das schöne Foto Zweimal schön rot aufgeblitzt und die Kacke war am dampfen
Die Ampel wurde wirklich nur vom Bruchteil einer Sekunde überfahren!!!
Meine Frage: Ist außer einem Aufbauseminar und Probezeitverlängerung noch etwas zu erwarten?


Bitte nur ernsthafte Antworten, Sachen wie "ihm gehört der Führerschein weggenommen", sind wirklich inakzeptabel, wer so einen Fehler begangen hat, wird ihn bestimmt nicht wieder machen!

Mehr lesen

7. November 2009 um 19:15

Kommt
Drauf an Normal kann es auch Punkte geben und nur Aufbauseminar das kostet ja auch Geld von daher is das auch schon was für dein Freund.
Die Frage is war er evlt noch schneller beim Ampel überfahren weil er ja meinte das er es schaffen kann?

Ach ps 50 man kann auch 59 fahren also 60 wen man da geblitzt wird passiert auch nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. November 2009 um 7:53

Rotlicht überfahren
bringt 90 ,- und 3 Punkte. Länger als 1 Sekunde Rot beim überfahren bringt 200,- , 4 Punkte und 1 Monat Fahrverbot.

In beiden Fällen wird die Probezeit um 2 Jahre verlängert und ein Aufbauseminar fällig. Kostenzwischen 300,- und 350,-

LG
Heiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper