Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Wer kennt eine Alternative zu Nicholas Sparks?

Wer kennt eine Alternative zu Nicholas Sparks?

23. August 2005 um 11:07

Hallo Ihr Lieben!
Ich finde den Schriftsteller Nicholas Sparks sehr gut, er schreibt so gefühlvoll und die Bücher sind einfach wunderschön. Da ich aber jetzt schon fast jedes Buch von ihm gelesen habe, weiß ich nicht, was ich jetzt lesen soll. Kennt jemand eine(n) Schriftsteller(in), der/die so ähnlich schreibt? Oder kann mir jemand ein Buch in dieser Richtung (wie Message in a Bottle etc.) empfehlen?
Vielen Dank im Voraus,
lieben Gruss,
Claudia

Mehr lesen

23. August 2005 um 16:29

???
Wer ist Nicholas Sparks????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2005 um 18:28

Oh, ich kann dich verstehen...
lustig... mit der selben frage bin ich vor kurzem auch in nen buchhandel gelaufen... ich hab jetzt einiges gelesen,aber empfehlen kann ich dir wirklich "PS... Ich liebe dich" (hab leider die Autorin vergessen), Am Ufer der großen Seen von Michael Romahn und "Hafen der Träume" von Nora Roberts! Besonders das letzte ähnelt sehr der Schreibweise von N.Sparks. Hast alle von ihm gelesen?
Ich bin auch sein absoluter Fan u muss ehrlich sagen,dass ich auch noch keinen gefunden hab,der genau so schreibt!!! Leider,aber die Nora Roberts ist sehr ähnlich... Tipp!
Hoffe ich konnte dir helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2005 um 22:20

Hallo Claudia!
Ich bin auch ein grosser Fan von N. Sparks und habe alle seine Bücher gelesen.
Empfehlen kann ich Dir auch P.S."Ich liebe Dich" und" Für immer vielleicht", die sind von Cecelia Ahern. Superschön!
Nora Roberts hat auch eine schöne Trilogie von der "Hafen der Träume" eins ist.
Ansonsten ist auch noch sehr zu empfehlen "Wo bist Du?" von Marc Levy.
Die Bücher von Luanne Rice sind auch nett geschrieben und was fürs Herz.
Ich hoffe, ich konnte Dir etwas weiterhelfen.
LG Pipi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2005 um 20:33

Bis ans ende aller tage...
...von jodi picoult

obwohl ich auch ein großer fan von n.sparks bin und all seine bücher wirklich wunderschön finde, ist das o.g buch, das beste was ich jemals gelesen habe.

es ist nicht wirklich im stil von n.s. geschrieben aber einfach der hammer.

nachdem du das fertig gelesen hast, kannst du erstmal ein paar stunden nicht zu dir kommen, weil du die welt nicht mehr verstehst und einfach mit deinen gedanken nicht klarkommst.

also mich hat das buch wirklich gepackt, es ist wahsinn.

kann ich jedem empfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 16:44

Unter Deinem Stern von Victoria Connelly
Dieses Buch ist einfach total schön, romantisch und gleichzeitig auch lustig. Claudie, die Hauptdarstellerin des Buches, ist grade 26 als sie ihren Mann Luke durch einen Unfall verliert. Sie geht weiterhin arbeiten, trifft ihre Freunde und beginnt eine Therapie, aber nichts ist mehr so wie vor Lukes Tod. Dann tauchen plötzlich 5 Engel auf ihrem Schreibtisch auf, und die helfen Claudie dann ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.... Einfach total schön. Mein Lieblingsbuch in diesem Jahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2007 um 17:15

Weitere Vorschläge!
Meine Empfehung wäre:

1 Pinienträume (Eileen Ramsay)
2 Schmetterlingstage (E.Ramsay)
3 Die Sturmfängerin (Katherine Scholes)
--> ein wunderschönes Buch
4 Das letzte Versprechen (Richard Paul Evans)

Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen