Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Wer liest noch Fantasy Bücher???

Wer liest noch Fantasy Bücher???

14. Mai 2013 um 13:21

Hallo,

wer von euch liest noch Fantay Bücher und welche lest ihr gerade über Nachrichten werde ich mich mich sehr freuen...

Mehr lesen

14. Juni 2013 um 17:00

Feenherz
von Petra Maria Scheid

düster, bitter-süße lovestory mit ziemlich viel highlights - zumindest was den 1. Band der bis jetzt erschienen ist betrifft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2013 um 20:17

Die Gilde der schwarzen Magier
Ich hab den ersten Band angefangen.
Bin aber noch nicht ganz reingekommen.
Die Trilogie wurde mir von 2 Freundinnen wärmstens empfohlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 14:26

Federweiße Flügel
Habe es kürzlich auf amazon als ebook entdeckt. echt super.
ist ein fantasyroman, sehr romantisch. gibt sogar eine homepage dazu, schick dir mal den link, vlt schaust ja mal drauf, ich find die seite toll.
http://www.federweissefluegel.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2013 um 21:48

Das Lied von Eis und Feuer/The Song of Ice and Fire
Das ist mein absolutes Lieblingsbuch (hab ich schon gelesen, als es in unseren Breiten noch kein Schwein kannte ) und jedem, der Fantasy mag, nur zu empfehlen! Allerdings ist die neue deutsche Übersetzung in Bezug auf die Namen sch****, da alle eingedeutscht wurden aus unerfindlichen Gründen Die Tribute von Panem sollen auch gut sein, aber ich mag es nicht, wenn in der Gegenwart geschrieben wird (obwohl man sich angeblich schnell daran gewöhnt).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2013 um 11:08

Feenherz von Petra Maria Scheid
Es ist so schön romantisch und ein bißchen gruselig. Das liebe ich sehr.
Auf der Schutzengelein Seite kannst du über den Inhalt lesen bevor du es kaufst. Wenn es dir gefällt freue ich mich für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 20:09
In Antwort auf sorin_11939407

Feenherz von Petra Maria Scheid
Es ist so schön romantisch und ein bißchen gruselig. Das liebe ich sehr.
Auf der Schutzengelein Seite kannst du über den Inhalt lesen bevor du es kaufst. Wenn es dir gefällt freue ich mich für dich.

Das ist superschön.
Hab euch mal von der Schutzengelein Seite was zum Inhalt kopiert.
Feenherz v. Petra Maria Scheid Lili ist 16., lebt in einer kleinen Stadt in Deutschland zusammen mit ihren Eltern. Sie hat eine beste Freundin, die schon einen Freund hat. Ausgerechnet in den hat Lili sich verliebt. Das bedrückt sie, denn sie kann ihrer Freundin dieses Mal nicht alles sagen, so wie das unter besten Freundinnen üblich ist. Gemeinsam besuchen sie täglich die Schule und verbringen den größten Teil ihrer Freizeit miteinander. Lili ist ein fröhliches Mädchen. Sie ist sehr hübsch, hat lange blonde Haare, blaue Augen und eine zierliche Gestalt. Ihre Hobbies sind singen und tanzen. An ihrem 16. Geburtstag nimmt ihr sorgloses Leben jedoch ein jähes Ende, denn an diesem Tag erfährt sie, wer sie wirklich ist. Lili ist eine Fee. Ihre ganze Welt stürzt in sich zusammen. Plötzlich sind ihre Eltern nicht mehr ihre Eltern, ihre Heimat nicht mehr die kleine Stadt in der sie bislang so glücklich war. Noch schlimmer: Sie kann keinen Tag länger dort bleiben, denn an ihrem 16. Geburtstag wird ihr ihre wahre Aufgabe zuteil. Sie muss Amadera befreien, ihre wahre Heimat - das Reich der Elfen und Feen. Dort versucht Makeela, die dunkle Herrin, die Macht an sich zu reißen mit ihren geflügelten, schwarzen Monstern - den Zentern, grausame Geschöpfe der Nacht. Doch um ihr Ziel zu erreichen, benötigt Makeela etwas ganz besonderes: das reine Herz der Feenkönigin, Lilis Feenherz. Darum sendet sie ihre Zenter aus in die Welt der Menschen um ihr das Feenherz zu bringen. Lili ist in höchster Gefahr. Sie muss fliehen. Das Orakel aus dem Buch der Winde soll sich nun erfüllen: Blut ist dein Name Schmerz dein Verstand erblühende Liebe setzt du in Brand Worte aus Feuer, Blicke aus Eis töten die Boten und jeden der weiß wo es zu finden welch große Macht darin enthalten zu besiegen die Nacht Zehn werden suchen Hüter genannt nutzen die Winde von niemand erkannt werden nicht ruhen bannen den Schmerz mögen sie finden das FEENHERZ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2014 um 10:50
In Antwort auf kenith_12362998

Das ist superschön.
Hab euch mal von der Schutzengelein Seite was zum Inhalt kopiert.
Feenherz v. Petra Maria Scheid Lili ist 16., lebt in einer kleinen Stadt in Deutschland zusammen mit ihren Eltern. Sie hat eine beste Freundin, die schon einen Freund hat. Ausgerechnet in den hat Lili sich verliebt. Das bedrückt sie, denn sie kann ihrer Freundin dieses Mal nicht alles sagen, so wie das unter besten Freundinnen üblich ist. Gemeinsam besuchen sie täglich die Schule und verbringen den größten Teil ihrer Freizeit miteinander. Lili ist ein fröhliches Mädchen. Sie ist sehr hübsch, hat lange blonde Haare, blaue Augen und eine zierliche Gestalt. Ihre Hobbies sind singen und tanzen. An ihrem 16. Geburtstag nimmt ihr sorgloses Leben jedoch ein jähes Ende, denn an diesem Tag erfährt sie, wer sie wirklich ist. Lili ist eine Fee. Ihre ganze Welt stürzt in sich zusammen. Plötzlich sind ihre Eltern nicht mehr ihre Eltern, ihre Heimat nicht mehr die kleine Stadt in der sie bislang so glücklich war. Noch schlimmer: Sie kann keinen Tag länger dort bleiben, denn an ihrem 16. Geburtstag wird ihr ihre wahre Aufgabe zuteil. Sie muss Amadera befreien, ihre wahre Heimat - das Reich der Elfen und Feen. Dort versucht Makeela, die dunkle Herrin, die Macht an sich zu reißen mit ihren geflügelten, schwarzen Monstern - den Zentern, grausame Geschöpfe der Nacht. Doch um ihr Ziel zu erreichen, benötigt Makeela etwas ganz besonderes: das reine Herz der Feenkönigin, Lilis Feenherz. Darum sendet sie ihre Zenter aus in die Welt der Menschen um ihr das Feenherz zu bringen. Lili ist in höchster Gefahr. Sie muss fliehen. Das Orakel aus dem Buch der Winde soll sich nun erfüllen: Blut ist dein Name Schmerz dein Verstand erblühende Liebe setzt du in Brand Worte aus Feuer, Blicke aus Eis töten die Boten und jeden der weiß wo es zu finden welch große Macht darin enthalten zu besiegen die Nacht Zehn werden suchen Hüter genannt nutzen die Winde von niemand erkannt werden nicht ruhen bannen den Schmerz mögen sie finden das FEENHERZ

Das les ich auch grad
Feenherz ist eins der schönsten Fantasybücher nach dem kleinen Hobbit und Herr der Ringe. Ich hab mir auch den Schmuck gekauft davon. Macht was her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 13:51

Tribute von Panem
Ich habe jetzt in einem Rutsch die Trilogie verschlungen und muss sagen, dass ich wirklich schon lange nicht mehr so spannende und gut geschriebene Jugend-Fantasy gelesen habe! Mein Tipp: sofort anfangen zu lesen! Eine Anti-Utopie, bei der es einen ganz schön gruselt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2014 um 17:15

Feenherz
Das ist mein Lieblingsbuch und ich hoffe es kommen noch viele Fortsetzungen davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2014 um 20:01

Elantris
Hallo mir hat Elantris von Branon Sanderson gut gefallen oder die Licht Trilogie von Brent Weeks natûrlisch ist das alles Geschmackssache
Beste Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2014 um 17:37

Feenherz
von Petra Maria Scheid
Ich hab das Parfum von der Hauptfigur: Torsten von Sherwing - sehr geil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2014 um 14:04

Nach wie vor
im Augenblick Magierdämmerung von Bernd Peplies. Das ist toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. April 2014 um 14:19

Hexe zum Verlieben-Reihe
Habe in den letzten Tagen die Bücher von Krisina Günak verschlungen. Die drei Bücher hatte ich zu Ostern geschenkt bekommen.
Liebe Fantasy Bücher seit meiner Jugend.

Ilona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 17:33

Immer gerne
ich! Auch sehr gerne lustige, falls dort noch jemand etwas kennt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 15:34

Jessica und das Erwachen
finde das Buch einfach klasse, lustiger Kindermund und als dann die Fee in Erscheinung tritt konnte ich das Buch nicht mehr weglegen,
gibt es als kostengünstiges eBock
Autorin ist Julia B.Schulz, einfach mal googeln oder z.b. bei amazon schauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2015 um 22:57

Ich lese gerade ...
"Das Zeichen des Phönix"

http://www.phantastik-couch.de/pip-ballantine-tee-morris-das-zeichen-des-phoenix.html

Ein sehr lustiger Steampunk-Roman ( für alle die es nicht wissen: Steampunk ist ein pseudorealistisches Fantasygenre, das in England und im Zeitalter der Dampfmaschine spielt, und die technischen Möglichkeiten dieser Zeit ein kleeeein wenig übertreibt. Darum sehe ich es als Fantasy )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2015 um 22:37

Blogroman
Ist aber vermutlicher eher Sci Fi zuzuordnen

http://schattenprotokoll.blogspot.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2015 um 19:26

Fantasybücher
Ich habe schon ewig lang keine Fantasybücher gelesen, da sind mir Krimis und Romane definitiv lieber.

Trotzdem werde ich mir mal eure Tipps ansehen, und vielleicht spricht mich doch wieder einmal ein Fantasybuch an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook