Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / "Wer war ich" auf VOX

"Wer war ich" auf VOX

21. Dezember 2005 um 10:49

Hallo zusammen!

Wer kennt noch diese Sendung "Wer war ich - Reise in die Vergangenheit", die jeweils dienstags auf VOX läuft??

Habe sie mir gestern angesehen und weiß nun nicht recht, ob ich dem ganzen Glauben schenken soll oder nicht?

Was denkt Ihr darüber? Ist das nur wieder ein "Quotenmacher" oder ist was Wahres dran? Mich würde so etwas mal an mir selber interessieren, da könnte man es am besten nachvollziehen.

Viele Grüße
Manuela

Mehr lesen

21. Dezember 2005 um 12:45

Ich weiss auch
nicht so recht, ob ich der Sache Glauben schenken soll. Habs auch gesehen. Irgendwie wärs sicher schön, wenn das stimmen würde, denn das würde dann heissen, dass man nach dem Tod nicht einfach verschwindet... Käme dann dem Buddhismus wohl am nächsten.

Neugierig bin ich sicherlich auch. Irgendwann werde ich mich mal daran versuchen. Mal sehen, was dabei rauskommt und obs glaubhaft ist oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2005 um 13:51

Ich weiß auch nicht so recht
Habs auch gestern gesehen. Ich denke da spielt die Fantasie auf jeden Fall mit. Hat wahrscheinlich auf was mit Wahrscheinlichkeitsrechnung zu tun. Bei dieser Statue im zweiten Fall hab ich mir das gedacht. Die hatte doch mehrere Risse. Und wie wahrscheinlich ist es, dass man, wenn man lange genug sucht, so eine hablfertige Statue findet? Aber man soll nie nie sagen. Ich glaube, dass muss man wirklich selber durchmachen und dann muss man selber wissen, ob man das glauben will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2006 um 17:35

Das soll eine super Sendung....
Hallo,

ich habe davon gehört und leider nicht gesehen -
hast du es vielleicht aufgenommen????

Auf jeden FAll kann ich nur soviel sagen, dass ich aus sicherer Quelle sagen kann -
es ist so!!

Solltest du von jemanden wissen, der es auf Video oder DVD hat, ich wäre super dankbar.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2006 um 15:26

Ich glaubs nicht...
...musste auch erst 3mal überlegen und habe dann dazu ne diskussion auf http://www.t-community.com verfolgt und nun bin ich sicher, das es humbug ist. sicher!!!

swantje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2006 um 17:38

Sendung kommt wieder!
Hallo, der Sender VOX strahlt ab 27. Juni 2006 die Sendung wieder aus. Ob es neue Folgen oder Wiederholungen sein werden, weiß ich allerdings (noch) nicht.

"Warte nicht auf die Zukunft, gestalte sie selbst."

Mit den besten Wünschen
Stella Nova*

www.wahrsageforum.de | www.wahrsageportal.de
Welt der Wahrsage-, Orakel- & Inspirationskarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 11:36

Also....
ich würde die Sendung als totalen Humbug bezeichnen....Und was für ein Zufall, dass diese Sendung nur kurz nach der Diskússion um Hape Kerkeling wieder ins Programm genommen wurde.....
Erstens einmal, dass man mit den Figuren wieder zurück in die "Vergangenheit" fährt, die Stätten des früheren Lebens besucht und man so erfährt, dass den Figuren auf einmal alles wieder bekannt vorkommt, lässt mich nicht überzeugen! Warum geht man nicht in die Archive der Kirchen, schaut dort nach, ob es diese Figuren tatsächlich mal gegeben hat???? Ich hab mir die Sendung 2mal angesehen, und finde es ne totale Zeitverschwendung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2006 um 17:52

Wer war ich" auf VOX"
hat jemand die sendungen aufgenomen? oder wo kann ich die käuflich erwerben???

lg hippie d.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 14:14

"Wer war ich" auf VOX
Hallo Manuela,

die Sendung geht heute wieder weiter. Ich glaube fest daran, weil ich selber schon

einige meine frühere Leben bei Rückführungen gesehen habe. Zum ersten Mal war

es bei Einweihung in 1. Grad Reiki vor 10 Jahren. Da habe ich in meinen früheren Leben, meine Mutti erkannt (damals hat sie mich getötet), seitdem haben sich die Verspannungen, die zwischen uns seit meiner Kindheit waren, aufgelöst.

Ich empfehle dir diese Bücher zu lesen: Brian L. Weiss - "Die zahlreichen Leben
der Seele" und "Die Liebe kennt keine Zeit".
Viel Spaß Butina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2006 um 21:39
In Antwort auf avril_12926834

"Wer war ich" auf VOX
Hallo Manuela,

die Sendung geht heute wieder weiter. Ich glaube fest daran, weil ich selber schon

einige meine frühere Leben bei Rückführungen gesehen habe. Zum ersten Mal war

es bei Einweihung in 1. Grad Reiki vor 10 Jahren. Da habe ich in meinen früheren Leben, meine Mutti erkannt (damals hat sie mich getötet), seitdem haben sich die Verspannungen, die zwischen uns seit meiner Kindheit waren, aufgelöst.

Ich empfehle dir diese Bücher zu lesen: Brian L. Weiss - "Die zahlreichen Leben
der Seele" und "Die Liebe kennt keine Zeit".
Viel Spaß Butina

" WER WAR ICH " auf Vox
Hallo Ihr Lieben,
bin gerade durch zufall auf diese seite gekommen.
habe schon immer mal im internet nach diesem Thema gesucht um den leuten mal klar zu machen , das es kein humbug oder irgendwelcher quatsch ist.man kann sich rückführen lassen und es ist auch alles war,was in der sendung " wer war ich " zu sehen war.
ich kann das zu 100% behaupten, denn ich ich habe selber mitgemacht bei der sendung.alles aber auch alles stimmte was ich in der rückführung gesehen habe .im tv kam leider nicht alles denn durch die kuze ausstrahlungszeit(war ja nur ne halbe stunde) wurde noch sehr viel rausgeschnitten.ich weiß das ich vor 200 jahren gelebt habe.das was ich da erfahren durfte hat mein leben ein wenig auf den kopf gestellt aber meinen geist um vieles weitergebracht.
ganz lieben gruß julikrebs

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2006 um 15:48

""""Wer war ich" auf VOX"
Hallo,

warum denkst Du das es das nicht gibt ich glaube an Rückführungen. Habe zwar selst noch keine mitgemacht würde das aber für meine Zukunft nicht ausschließen.
In der Hypnose oder in einer Art Hypnose kann man Sachen wieder herstellen oder herstellen von denen man gar nicht zu Träumen wagt. Z.B. meine Tochter hat in der Schule Lernschwierigkeiten und bekommt unter Hypnose Nachhilfe, Sie lernt schneller und einfacher und kann sich das gelernte viel besser behalten also warum nicht!
Und so kann man sich auch an Sachen erinnern die normalerweise im tiefsten Unterbewustsein sind und an die man so nie denken würde!!!

Probier es aus aber such Dir nicht irgent einen Hypnotiseur sondern schau genau was er kann!!!!

Liebe Grüße
Floeckchen80

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2006 um 10:06
In Antwort auf fadila_11951050

Also....
ich würde die Sendung als totalen Humbug bezeichnen....Und was für ein Zufall, dass diese Sendung nur kurz nach der Diskússion um Hape Kerkeling wieder ins Programm genommen wurde.....
Erstens einmal, dass man mit den Figuren wieder zurück in die "Vergangenheit" fährt, die Stätten des früheren Lebens besucht und man so erfährt, dass den Figuren auf einmal alles wieder bekannt vorkommt, lässt mich nicht überzeugen! Warum geht man nicht in die Archive der Kirchen, schaut dort nach, ob es diese Figuren tatsächlich mal gegeben hat???? Ich hab mir die Sendung 2mal angesehen, und finde es ne totale Zeitverschwendung.

Genau!!!
Ich bin ganz deiner Meinung!!!
Außerdem weiß niemand, ob die den Leuten da nicht alles erklären, was sie dann sagen müssen, damits auch stimmt!!! Man weiß nie was da hinter den Kammeras läuft oder was sie alles im Computer gemacht ham....
Ich jedenfalls glaub nciht an den Quatsch!!!

bb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2006 um 20:32

Hmmm...
Hallo! Hmmm... Ich weiß auch nicht, was ich von der Sendung halten soll.. Ich glaube zwar an Reinkarnation, und habe auch schon Bruchteile einiger meiner früheren Leben gesehen; aber ich finde es bei der Sendung sehr merkwürdig, dass die Teilnehmer sich nicht zuerst an wichtige Begebenheiten erinnern, sondern vor allem an Jahr, Name, Name der Stadt usw. Außerdem sind es meist Erinnerungen, die überprüfbar sind, vor allen Dingen, weil diese Menschen immer irgendwo in unseren Nachbarländern gelebt haben, also in Österreich, England, Frankreich, Schweden... Seltsamerweise war niemand ein Stammesmitglied eines Naturvolks oder hat in einer abgelegenen Provinz in Australien oder Afrika gelebt... Das macht mich irgendwie stutzig und lässt mich an der Glaubhaftigkeit dieser Sendung zweifeln... Auch wenn ich sonst an Wiedergeburt glaube... Was meint ihr?
Liebe Grüße
Sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2007 um 22:18
In Antwort auf verena_12322771

" WER WAR ICH " auf Vox
Hallo Ihr Lieben,
bin gerade durch zufall auf diese seite gekommen.
habe schon immer mal im internet nach diesem Thema gesucht um den leuten mal klar zu machen , das es kein humbug oder irgendwelcher quatsch ist.man kann sich rückführen lassen und es ist auch alles war,was in der sendung " wer war ich " zu sehen war.
ich kann das zu 100% behaupten, denn ich ich habe selber mitgemacht bei der sendung.alles aber auch alles stimmte was ich in der rückführung gesehen habe .im tv kam leider nicht alles denn durch die kuze ausstrahlungszeit(war ja nur ne halbe stunde) wurde noch sehr viel rausgeschnitten.ich weiß das ich vor 200 jahren gelebt habe.das was ich da erfahren durfte hat mein leben ein wenig auf den kopf gestellt aber meinen geist um vieles weitergebracht.
ganz lieben gruß julikrebs

Hilfe zu Rückführung??
Hallo,
eine freundin und ich wollen schon lange mal eine Rückführung machen. Leider fehlen uns da gewisse informationen wo wir uns hinwenden können. Wir stehen in Kontakt mit einer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2013 um 14:33

Re: "Wer war ich" auf VOX
Sie können auch probieren..http://www.werwarich.com
Viele spass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2013 um 18:07

Quatsch
eine richtig schlechte sendung. leichter haben sie noch nie versucht die leute zu verarschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram