Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Youtube, GEMA usw.

Youtube, GEMA usw.

21. Juni 2017 um 14:28

Hey ho! Bin grade auf einen spannenden Artikel gestoßen und zwar hier ist ein Auszug davon:
"Nutzen Sie Musik im Hintergrund Ihres Blogs oder Ihrer Webseite, kann auch dies eine Abmahnung nach sich ziehen. Möchten Sie auf eine musikalische Untermalung nicht verzichten, können Sie auch hier auf gemeinfreie Stücke zurückgreifen."
- Quelle: http://www.urheberrecht.de/social-media/
Dazu hab ich meine Frage: Was ist mit Musik-Videos, die auf YouTube frei zugänglich sind? Darf ich diese Musik als Hintergrund bei meinen Videos nutzen? Oder nicht?

Mehr lesen

26. Juni 2017 um 9:42
In Antwort auf laylaa90

Hey ho! Bin grade auf einen spannenden Artikel gestoßen und zwar hier ist ein Auszug davon:
"Nutzen Sie Musik im Hintergrund Ihres Blogs oder Ihrer Webseite, kann auch dies eine Abmahnung nach sich ziehen. Möchten Sie auf eine musikalische Untermalung nicht verzichten, können Sie auch hier auf gemeinfreie Stücke zurückgreifen."
- Quelle: http://www.urheberrecht.de/social-media/
Dazu hab ich meine Frage: Was ist mit Musik-Videos, die auf YouTube frei zugänglich sind? Darf ich diese Musik als Hintergrund bei meinen Videos nutzen? Oder nicht?

Niemand kann mir bei der Frage helfen?

Gefällt mir

4. August 2017 um 14:26

mmm, du darfst doch ca.5 sekunden oder so frei nutzen, wenn aber meh dann hast du evt probleme mit gema...

Gefällt mir

5. August 2017 um 14:54
In Antwort auf laylaa90

Hey ho! Bin grade auf einen spannenden Artikel gestoßen und zwar hier ist ein Auszug davon:
"Nutzen Sie Musik im Hintergrund Ihres Blogs oder Ihrer Webseite, kann auch dies eine Abmahnung nach sich ziehen. Möchten Sie auf eine musikalische Untermalung nicht verzichten, können Sie auch hier auf gemeinfreie Stücke zurückgreifen."
- Quelle: http://www.urheberrecht.de/social-media/
Dazu hab ich meine Frage: Was ist mit Musik-Videos, die auf YouTube frei zugänglich sind? Darf ich diese Musik als Hintergrund bei meinen Videos nutzen? Oder nicht?

Du darfst nur Musikstücke nutzen, die entweder unzweifelhaft gemeinfrei sind oder von denen du die Nutzungsgenehmigung des Urhebers hast.

1 LikesGefällt mir

7. August 2017 um 8:32
In Antwort auf dederich

Du darfst nur Musikstücke nutzen, die entweder unzweifelhaft gemeinfrei sind oder von denen du die Nutzungsgenehmigung des Urhebers hast.

Und woher weiß ich, dass die Musikstücke 100% gemeinfrei sind? Gibt es ein Katalog oder so?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hässlich Rap - Scheusal & Rob Manson - Hinter den Wolken
Von: petersturm
neu
4. August 2017 um 22:34
Ich bin Single 42 Jahre alt ich suche eine Frau die mit mir viel Spaß hat in hermann-danz-straße 11
Von: 01628954082
neu
31. Juli 2017 um 16:49

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen