Home / Forum / TV, Musik, Freizeit / Zu konzerten alleine gehen ???

Zu konzerten alleine gehen ???

22. November 2008 um 2:32

hallo,
wollte mal fragen ob jemand von euch schon mal alleine auf einem konzert war bzw. alleine hingehen würde? habt ihr jemanden kennengelernt?

liebe grüße

Mehr lesen

24. November 2008 um 8:45

Klar,
war ich schon mal alleine aufm Konzert. Ich schreibe für ein Musikmagazin und wenn das Konzert in der Woche ist, dann muss man halt auch mal alleine hin.

Allerdings ist das nicht so prickelnd. Ich geh lieber mit Freunden hin.

Da es ja irgendwann dunkel wird und sich alle auf die Band konzentrieren ist es da eher seltener, dass man da neue Leute kennenlernt.

1 LikesGefällt mir

13. Dezember 2008 um 18:00

Hi
ich war mal alleine an einem Konzert . das negative war, dass ich niemanden kannte und mir zimlich hilflos vorkam. das positive ist, man kann alles machen was man will, ohne auf die anderen zu hören. und wenn ich nicht so verdammt schüchtern gewesen wehre hätte ich oft genug gelegenheit gehabt, leute kennenzulernen

hoffe, ich konnte dir helffen

1 LikesGefällt mir

8. Oktober 2009 um 12:37

Allein
zum Konzert oder allein ins Kino ist eigentlich ganz schön, finde ich. Am Anfang kommt man sich ein bisschen blöd vor, aber sobald es losgeht, ist es super.

Gefällt mir

12. Dezember 2009 um 23:00


ich war auch einmal alle auf einem konzert und fand das irgendwie nicht so toll ^^ ich glaube wenn man da zu zweit hin geht hat man mehr spaß am konzert als wenn man da alleine in der menschenmenge steht. also ich hab mich jedenfalls irgendwie verloren gefühlt
muss aber im märz auch wieder alleine auf ein konzert weil keiner mit wollte :/
aber wenn man glück hat lernt man ja jemanden kennen ^^

Gefällt mir

25. Dezember 2009 um 15:07

Mal so mal so
Das kommt darauf an. Aber ich war schon öfter mal auf KOnzerten alleine. Am anfang ist es ein komisches Gefühl, aber meist spricht man dann doch mit jemandem. Dennoch mit mehreren Freunden macht es auf jeden Fall mehr Spaß

Gefällt mir

6. Juli 2010 um 11:11

Sicher....
Ich bin recht oft allein auf Konzerte gegangen ( jetzt nicht mehr so oft, da ich inzwischen ein Kind hab). Da die meisten meiner Freunde nen anderen Musikgeschmack haben als ich, bin ich oft alleine auf Konzerte gegangen, die ich unbedingt sehen wollte.
Mir hats nur die ersten male was ausgemacht, und hab mich auch oft mit "Fremden" unterhalten.
Einmal hab ich sogar einen recht guten Freund gefunden, mit dem ich jetzt schon über 3 Jahre Kontakt halte. Leider wohnt der ziemlich weit weg, sonst wär der der ideale Konzert-Partner.
Jezt, wo ich grad noch in Elternzeit bin, gefällt es mir wieder besser, mit jemand zusammen auf Konzerte zu gehen.
In 4 Wochen geh ich (diesmal nicht allein) wieder auf eines (Papa Roach und Life of Agony)

1 LikesGefällt mir

17. April 2012 um 16:00

Allein, allein...
Ich war auch schon oft alleine auf Konzerte, was soll man auch machen wenn deine Freunde deinen Musikgeschmack nicht teilen du aber die Band unbedingt sehen willst. Naja irgendwie ziemlich scheisse auf so ein Konzert alleine hin zu gehen mit mehreren macht das sicher mehr spass.

Gefällt mir

17. April 2012 um 17:14

Eigentlich kein Problem.
Also ich finde es eigentlich garnicht so schlimm, alleine auf Konzerte zu gehen. Wenn man möchte lernt man eigentlich immer Leute kennen, da man ja super über die Band oder Musikrichtung reden kann. Außerdem denke ich, dass Konzert irgendwo ja auch "für sich" wahrnimmt und nicht in der Gruppe.
Also ich finde es insgesamt nicht schlimm, wobei ich auch kein Problem damit haben "alleine" zu sein.

Gefällt mir

16. Mai 2012 um 14:50


Ich würde auch nicht gerne alleine zu einem Konzert gehen. Zum glück haben meine Freunde so ziemlich den gleichen Musikgeschmack. ich geh mit meinem besten Freund auf das Limp Bizkit Konzert am 18.06.2012 in Hamburg. Freu mich schon extrem

Gefällt mir

16. Mai 2012 um 20:38

Wenn
man nicht ganz so schüchtern ist, wird es bestimmt kein Problem sein da nette Leute kennen zulernen

1 LikesGefällt mir

31. Oktober 2012 um 13:53

Warum nicht?
Hey, ja klar.. ich gehe oft alleine zu Konzerten, wenn sich keiner findet, der die Band genau so mag, wie ich. Auf dem hier war ich zum beispiel letzten Freitag alleine: http://www.youtube.com/watch?v=3EYTci8AQRU&feature=plcp
Und man lernt richtig schnell neue Leute kennen

Gefällt mir

5. November 2012 um 10:24

Konzerte
Oh ja, ich war schon öfter alleine auf Konzerte. Klar ist es schöner zu zweit, oder mit mehreren. Aber ich gehe öfter...und da immer jemanden zu finden, der mit will, ist manchmal schwierig. Und drauf verzichten möchte ich nicht. Ja, habe auch schon jemanden kennen gelernt. Nicht fürs Leben, aber für den Bekanntenkreis.....Musik verbindet eben...)

Gefällt mir

6. November 2012 um 17:45

Wenn es nicht anders geht
Hi, ja klar ich war schon des öfteren alleine auf Konzerten. Natürlich war das manchmal auch blöd, weil ich ursprünglich nicht alleine hingehen wollte, aber im Endeffekt möchte man ja dort hin wegen der Musik. Habe auch schon einige Leute auf Konzerten kennengelernt, da man meist ja gleiche Interessen teilt.

Gefällt mir

7. Dezember 2012 um 22:10

Schon oft
Ich bin bis auf 2 oder 3 Konzerten immer alleine zu Konzerten hin gegangen. Ich gehe zu sehr vielen und auch ziemlich teuren Konzerten,da ist es klar dass sich da niemand finden lässt. Deswegen frage ich auch schon nicht mehr,außer wenn die Karten ziemlich billig sind,dann schon. Zum Glück teilen die meisten meiner Freunde meinen Musikgeschmack und würden mit mir zu jedem einzelnen Konzert gehen wenn sie könnten

Gefällt mir

26. Februar 2013 um 21:17

Ja
ich gehe am 12.3. alleine auf ein konzert und eben auch zum M&G. da es unter der woche is, darf keiner meiner freunde hin, aber das hält mich nicht davon ab! wird trotzdem gut, ich mein du lernst eigentlich immer leute kennen, sie sind ja aus dem gleichen grund dort wie du und dann kommt man auch leicht ins gespräch!

Gefällt mir

11. März 2013 um 13:46

Aehm,
ich hatte einmal die Situation, dass ein Kuenstler den ich mag in der Stadt war und ich spontan davon erfahren hab. Leider wollte keiner so kurzfristig mit und ich bin auch nicht alleine gefahren. Im Nachihein versteh ich nicht wieso.

Man kann alleine ins Kino oder auf Konzerte, weil man mit Sicherheit jemanden kennenlernt und zur Not einfach die Show genießen kann.

Man ist ja nicht abhaengig.

Gefällt mir

15. März 2013 um 21:07
In Antwort auf liebeszauber123

Aehm,
ich hatte einmal die Situation, dass ein Kuenstler den ich mag in der Stadt war und ich spontan davon erfahren hab. Leider wollte keiner so kurzfristig mit und ich bin auch nicht alleine gefahren. Im Nachihein versteh ich nicht wieso.

Man kann alleine ins Kino oder auf Konzerte, weil man mit Sicherheit jemanden kennenlernt und zur Not einfach die Show genießen kann.

Man ist ja nicht abhaengig.

Ich war
am dienstag diese woche auch alleine auf einem konzert. meine freundin durfte nicht mit, weil es unter der woche war und wir an dem tag nicht in die schule konnten.
Also bin ich alleine gegangen und dort hab ich 2 mädchen kennengelernt und wir haben uns super verstanden. ich mein, die sind aus dem gleichen grund da wie ich, oder eben bei deinem konzert auch und dann kommt man auch leicht ins gespräch!

Gefällt mir

4. April 2013 um 16:41

Karte verloren gegangen
[url=http://www.123people.de/s/klaus-peter+schulenberg] Klaus Peter Schulenburg [/url]

Gefällt mir

9. April 2013 um 17:32

Allein
es sit doch schön mal auch etwas allein zu unternehmen. wenns dir doch zu blöd ist, dann lernst du schnell jemanden kennen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen